www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » Pick-Nummern » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Pick-Nummern
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Marty Marty ist männlich
1.000-DM-Jäger


Dabei seit: 25.08.2013
Beiträge: 1.024
Wohnort: Ruhrgebiet

Pick-Nummern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich weiß nicht, ob ich das schon gefragt habe?

Haben sich die Pick-Nummern zwischendurch mal geändert? Oder sind die immer gleich geblieben?

Ich frage deshalb, weil ich jetzt von einem renommierten französischen Händler schon die zweite falsche Pick-Nummer bekomen habe.

Die Bestimmung kann doch so schwer nicht sein? Oder er hat eine alte Sammlung gekauft, wo die Pick Nummern noch andere waren kopfkratzend

__________________
Ihr gehaltreiches Paket überraschte mich an einem tristen Tage [...]. Sogleich war ich aufgeregt und aufgemuntert, diese neuen Beyträge zu katalogiren, einzurangiren und mich dabey an dem Anschwellen [...] zu erfreuen.
Goethe, 1812 über das Sammeln
05.11.2021 13:02 Marty ist offline E-Mail an Marty senden Beiträge von Marty suchen Nehmen Sie Marty in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Sammlung-in-Fort Knox-Bewahrer


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 8.482
Wohnort: Niederbayern

RE: Pick-Nummern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Über die Jahrzehnte würde ich mal sagen, gibt es wenig was nicht geändert wurde..

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!
Mit Bitcoin...die klügere Art Geld zu verbrennen!
Ach ja, und ich sammle Geldscheine...keine Kopien!
05.11.2021 14:01 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
Karlos


images/avatars/avatar-425.jpg

Dabei seit: 07.07.2006
Beiträge: 757

RE: Pick-Nummern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Marty

Ich frage deshalb, weil ich jetzt von einem renommierten französischen Händler schon die zweite falsche Pick-Nummer bekomen habe.

Die Bestimmung kann doch so schwer nicht sein? ...
???

verwirrt
Vielleicht solltest Du etwas konkreter fragen.
Um welche Scheine geht es?

Schönen Gruss
Karlos
05.11.2021 14:27 Karlos ist offline E-Mail an Karlos senden Beiträge von Karlos suchen Nehmen Sie Karlos in Ihre Freundesliste auf
Marty Marty ist männlich
1.000-DM-Jäger


Dabei seit: 25.08.2013
Beiträge: 1.024
Wohnort: Ruhrgebiet

Themenstarter Thema begonnen von Marty
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

z.B. Tunesien P60. Wird von allen Anbietern als P60 angeboten, ist aber immer P59

__________________
Ihr gehaltreiches Paket überraschte mich an einem tristen Tage [...]. Sogleich war ich aufgeregt und aufgemuntert, diese neuen Beyträge zu katalogiren, einzurangiren und mich dabey an dem Anschwellen [...] zu erfreuen.
Goethe, 1812 über das Sammeln
05.11.2021 16:34 Marty ist offline E-Mail an Marty senden Beiträge von Marty suchen Nehmen Sie Marty in Ihre Freundesliste auf
WORLDNOTES   Zeige WORLDNOTES auf Karte WORLDNOTES ist männlich
Themselieselporträt-Sammler


images/avatars/avatar-832.jpg

Dabei seit: 20.06.2005
Beiträge: 6.149
Wohnort: NRW
IBNS-Mitgliedsnummer: 10012

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Unterschied liegt wohl nur an der Seriennummer.

Dateianhang:
jpg Bildschirmfoto.jpg (466,43 KB, 194 mal heruntergeladen)
05.11.2021 19:11 WORLDNOTES ist offline E-Mail an WORLDNOTES senden Beiträge von WORLDNOTES suchen Nehmen Sie WORLDNOTES in Ihre Freundesliste auf
Marty Marty ist männlich
1.000-DM-Jäger


Dabei seit: 25.08.2013
Beiträge: 1.024
Wohnort: Ruhrgebiet

Themenstarter Thema begonnen von Marty
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von WORLDNOTES
Der Unterschied liegt wohl nur an der Seriennummer.

Der P60 hat das Datum auf der Vorderseite aufgedruckt und die Zahlen sind in Latein und nicht auf arabisch. Also nicht so schwer, sollte man meinen

__________________
Ihr gehaltreiches Paket überraschte mich an einem tristen Tage [...]. Sogleich war ich aufgeregt und aufgemuntert, diese neuen Beyträge zu katalogiren, einzurangiren und mich dabey an dem Anschwellen [...] zu erfreuen.
Goethe, 1812 über das Sammeln
05.11.2021 21:19 Marty ist offline E-Mail an Marty senden Beiträge von Marty suchen Nehmen Sie Marty in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 10.564
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Siehe auch


http://www.banknote.ws/COLLECTION/countr...TUN/TUN0059.htm
http://www.banknote.ws/COLLECTION/countr...TUN/TUN0060.htm

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist
05.11.2021 21:20 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
Swartalf Swartalf ist männlich


Dabei seit: 15.12.2012
Beiträge: 309
Wohnort: Hannover

RE: Pick-Nummern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Marty
Ich weiß nicht, ob ich das schon gefragt habe?

Haben sich die Pick-Nummern zwischendurch mal geändert? Oder sind die immer gleich geblieben?



Über die letzten 15 Jahre gab es bei wenigen Ländern eine Neusortierung von Pick-Nummern. Das fiel mir mal auf, als ich Aufzeichnungen, bezogen aus früheren Katalogen, mit denen von neueren Katalogen verglich und auf Unstimmigkeiten gestoßen bin. Ganz spontan weiß ich aber nicht mehr, welche Länder das waren.
05.11.2021 22:47 Swartalf ist offline E-Mail an Swartalf senden Beiträge von Swartalf suchen Nehmen Sie Swartalf in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 10.564
Wohnort: Katzenohrbach

RE: Pick-Nummern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich glaub, Vanatu wurde neu sortiert.

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist
06.11.2021 01:10 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » Pick-Nummern

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH