www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sonstige Fragen zum Thema Geld » Bargeldlose Welt? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (6): « erste ... « vorherige 2 3 4 5 [6] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Bargeldlose Welt?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
str42   Zeige str42 auf Karte str42 ist männlich
Super Moderator


Dabei seit: 31.01.2005
Beiträge: 8.870
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von jause

...und dann werden Sie feststellen das man Klopapier nicht essen und Weichspüler nicht trinken kann teuflisch lachend teuflisch lachend teuflisch lachend


https://www.der-postillon.com/2020/03/co...uarantaene.html

augenzwinkernd

__________________
No good deed ever goes unpunished. (285th Ferengi Rule of Acquisition)
18.03.2020 17:53 str42 ist offline E-Mail an str42 senden Beiträge von str42 suchen Nehmen Sie str42 in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 10.408
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Notaphilist


Ich weiß das ihr alle das beherzigt und das Thema im Banknotenforum nichts zu suchen hat, aber ich wollte es einfach mal loswerden. augenzwinkernd
Was da draußen abgeht ist zum Teil abartig und man schämt sich manchmal Mensch zu sein.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd


Naja, das mit dem Klopapier verstehe ich auch nicht, aber die Einstellung "kauf mers, bevors ein anderer tut", kenne ich von Banknotenbörsen. Das ist eher kurios. Schämen ein Mensch zu sein, tu ich mich bei anderen Dingen, die zur Zeit NICHT in den Nachrichten sind. Aber ehe es wieder politisch wird, kratz ich die Kurve und stelle euch eine Gabris - Banknote vor, die die schöne Insel Lesbos zeigt.

https://colnect.com/en/banknotes/banknot...-Fantasy_Issues

augenzwinkernd


Kurios ist auch:
Die Merkel-Rede heute wird live übertragen. Und zwar um 19.20 im ZDF und um 20.15 in der ARD. Kölsche Jeck

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist
Prazne posude najjače zvone a ne čini jedna kineska kolekciju.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von cat$man$: 18.03.2020 19:51.

18.03.2020 19:48 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
Adimh Liven   Zeige Adimh Liven auf Karte Adimh Liven ist männlich
Thailand-Gedenkausgaben-Freak


images/avatars/avatar-871.jpg

Dabei seit: 19.07.2008
Beiträge: 1.180
Wohnort: Br nd rsg te

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... aber den Einkaufswagen grabbeln die Leute trotzdem völlig unbeirrt und ohne Bedenken an...

Die Befürchtung, daß dieser Viren-Mist jetzt aber ein willkommener Vorwand ist, Bargeld möglichst abzuschaffen, habe ich auch schon. Etwa in dem Stil "na, ging doch während Corona auch ohne Bargeld, also gehts doch auch weiter ohne Bargeld" - zack, Bargeld weg, hallo -10% Zinsen auf ALLE Konten (inkl. Gehalts- und Girokonto) ab dem 1. Cent. Ich bin fest davon überzeugt, daß die Herrschaften bei der EZB und in der Politik nur darauf lauern, das endlich Knall auf Fall umzusetzen.

Ich werde mich jedenfalls unverändert dagegen stemmen böse Wenn es nach Viren auf Bargeld gehen würde, müßte ich doch schon 3x tot sein - immerhin sind Jahr für Jahr ja auch genug Grippe- und andere Viren im Umlauf.
21.03.2020 02:20 Adimh Liven ist offline E-Mail an Adimh Liven senden Beiträge von Adimh Liven suchen Nehmen Sie Adimh Liven in Ihre Freundesliste auf
Amryst Amryst ist männlich
Kronenjäger


images/avatars/avatar-1574.jpg

Dabei seit: 30.08.2012
Beiträge: 906

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also doch:
Einzelne Banken beschränken Bargeldausgabe:
https://www.faz.net/aktuell/finanzen/hohe-nachfrage-ein
zelne-banken-begrenzen-bargeldausgabe-16688789.html


Da liege ich mit der Commerzbank ja noch gut, auch wenn die sonst möglichen 4.000 nun fast halbiert sind...
21.03.2020 11:12 Amryst ist offline E-Mail an Amryst senden Beiträge von Amryst suchen Nehmen Sie Amryst in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Tanger-in-Bündeln-Verkäufer


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 8.140
Wohnort: Niederbayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Haben wir auch, hatten wir auf 5000 aufgefahren, etz wieder 2000.
Wir haben sowieso sehr hohe Bargeldbestände, wie die meisten Banken, und wenn einer unbedingt 200000 noch schnell braucht, dann muß er halt warten, bis wir wieder in Rgbg.waren.Max 3 Tage.
Ist ja auch richtig. Und unglaublich was da für tolle Bündel jetzt auftauchen. BbK Hortungsposten. Aufregend würde den Euro Sammler.
Beispiel: 3 Paletten Mehl sind beim Netto, dann bekommt ein Kunde sicher auch nicht mehr eine ganze Palette.

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!
Immer im Dienste des Sammlers!
Ach ja, und ich sammle Geldscheine...keine Kopien!
21.03.2020 11:43 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
Amryst Amryst ist männlich
Kronenjäger


images/avatars/avatar-1574.jpg

Dabei seit: 30.08.2012
Beiträge: 906

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von QQQAA
Haben wir auch, hatten wir auf 5000 aufgefahren, etz wieder 2000.
Wir haben sowieso sehr hohe Bargeldbestände, wie die meisten Banken, und wenn einer unbedingt 200000 noch schnell braucht, dann muß er halt warten, bis wir wieder in Rgbg.waren.Max 3 Tage.
Ist ja auch richtig. Und unglaublich was da für tolle Bündel jetzt auftauchen. BbK Hortungsposten. Aufregend würde den Euro Sammler.
Beispiel: 3 Paletten Mehl sind beim Netto, dann bekommt ein Kunde sicher auch nicht mehr eine ganze Palette.


Dann kannst Du ja wieder ein paar schöne Schnappschüsse machen, von den schönsten oder spannendsten Bündeln!
21.03.2020 14:01 Amryst ist offline E-Mail an Amryst senden Beiträge von Amryst suchen Nehmen Sie Amryst in Ihre Freundesliste auf
hermann8882


Dabei seit: 06.02.2008
Beiträge: 316
Wohnort: eisenstadt
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das Ende der Euronoten Sammler naht , das Projekt Abschaffung des
Bargeldes schreitet voran , aber vielleicht gibt es von der EZB eine Software für die Sammler dann können wir und die Euronoten ausdrucken
gross grinsend gross grinsend
03.10.2020 10:34 hermann8882 ist offline E-Mail an hermann8882 senden Beiträge von hermann8882 suchen Nehmen Sie hermann8882 in Ihre Freundesliste auf
Adimh Liven   Zeige Adimh Liven auf Karte Adimh Liven ist männlich
Thailand-Gedenkausgaben-Freak


images/avatars/avatar-871.jpg

Dabei seit: 19.07.2008
Beiträge: 1.180
Wohnort: Br nd rsg te

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bemerkenswert, wie Stromausfälle offenbar für völlig unmöglich gehalten werden.

Da möchte wirklich nicht mal der Strom ausfallen, denn ohne Strom hat es sich sehr schnell ausdigitalisiert...
03.10.2020 16:15 Adimh Liven ist offline E-Mail an Adimh Liven senden Beiträge von Adimh Liven suchen Nehmen Sie Adimh Liven in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Texas-Dollars-Zerschneider


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.688
Wohnort: Uckermark

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die FAZ hat eben einen neuen Artikel hochgeladen.

Wie zahlen wir künftig? Bundesbank-Vorstand Burkhard Balz spricht über Bargeld auf dem Smartphone, die aktuellen Tests der Europäischen Zentralbank – und die Angst der Bürger vor der totalen Überwachung des Bezahlens.

https://m.faz.net/aktuell/finanzen/bunde...t-17015098.html

__________________
Schwedter Münzverein e.V.
24.10.2020 09:41 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
Adimh Liven   Zeige Adimh Liven auf Karte Adimh Liven ist männlich
Thailand-Gedenkausgaben-Freak


images/avatars/avatar-871.jpg

Dabei seit: 19.07.2008
Beiträge: 1.180
Wohnort: Br nd rsg te

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Paywall... ohne Registrierung leider nicht lesbar, schade auch.

"Angst der Bürger vor der totalen Überwachung des Bezahlens" ? Ja, in diese Rubrik falle zweifellos auch ich. Würde mich interessieren, wie sie diese Befürchtung glaubhaft entkräften wollen.
24.10.2020 22:24 Adimh Liven ist offline E-Mail an Adimh Liven senden Beiträge von Adimh Liven suchen Nehmen Sie Adimh Liven in Ihre Freundesliste auf
eriokaktus eriokaktus ist männlich


images/avatars/avatar-1646.jpg

Dabei seit: 06.02.2015
Beiträge: 983
Wohnort: Hessen
Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Adimh Liven
"Angst der Bürger vor der totalen Überwachung des Bezahlens" ? Ja, in diese Rubrik falle zweifellos auch ich. Würde mich interessieren, wie sie diese Befürchtung glaubhaft entkräften wollen.


Dazu eine interessante Studie der Bundesbank zur Bargeldverwendung in Deutschland ...
(klick mich!)

__________________
Wenn Du den Wert des Geldes kennen lernen willst,
versuche, dir welches zu leihen ....
25.10.2020 01:57 eriokaktus ist offline E-Mail an eriokaktus senden Beiträge von eriokaktus suchen Nehmen Sie eriokaktus in Ihre Freundesliste auf
svenski04   Zeige svenski04 auf Karte svenski04 ist männlich


images/avatars/avatar-412.jpg

Dabei seit: 11.03.2017
Beiträge: 1.592
Wohnort: Nordwestschweiz
IBNS-Mitgliedsnummer: 12338

China Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was neues aus dem Reich der Mitte:


https://www.bazonline.ch/betrueger-duerf...en-382399071043

__________________
Pecunia non olet - Geld stinkt nicht!
17.11.2020 22:36 svenski04 ist offline E-Mail an svenski04 senden Beiträge von svenski04 suchen Nehmen Sie svenski04 in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Texas-Dollars-Zerschneider


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.688
Wohnort: Uckermark

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich wurde grade auf einen interessanten Artikel aufmerksam gemacht

https://www.welt.de/wirtschaft/article22...ion-herauf.html



Wenn man das sieht, macht es einen doch schon Angst, voll die Inflation kopfkratzend

Frage an Admin / warum wird das eingebettete Bild nicht angezeigt kopfkratzend

__________________
Schwedter Münzverein e.V.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von freiberger: 09.01.2021 19:48.

09.01.2021 19:45 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 10.408
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von freiberger
Trotz Gerede der Bargeldlosen Welt, werden wieder die Prägemaschinen angeworfen. Die Sammler werden gut bedacht. So kommt wieder Geld in die klammen Kassen.....

https://www.n-tv.de/wirtschaft/EZB-bring...le22266852.html


Ein österreichischer Bankangestellter sagte mir 2001, dass die OeNB ihre Sammlermünzen hergestellt haben, ohne die Sammler richtig einzuschätzen.

Erst kamen 2er, dann 5er, dann 50er, dann 100er, dann 500er. Je höher die Münzwerte stiegen, umso mehr Sammler stiegen aus, im Gegenteil, durch den Rückfluss an aufgelösten Sammlungen wurden viele Einnahmen durch Sondermünzen qusi rückgängig gemacht.

Dasselbe passiert derzeit mit Euro-2ern.

Die Jagdfieber der Gelegenheitssammler wird nicht mehr gepackt,
die Hardcoresammler, die ihre Münzen von Händler beziehen verlieren ihre Lust am Sammeln.

Ich will ja nicht mit Telefonkarten anfangen... augenzwinkernd

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist
Prazne posude najjače zvone a ne čini jedna kineska kolekciju.
10.01.2021 01:07 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Texas-Dollars-Zerschneider


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.688
Wohnort: Uckermark

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

CBDC der neue digitale Euro, angeblich ein souvetenes Geldsystem in Europa und ein sichetes System, tzzzzz. Die totale Überwachung Deines Geldes sag ich mal kopfkratzend

https://www.muenzen-online.com/post/gies...3c-d3630fe37b02

Der letzte Zeitungsartikel der hier im Forum gepostet wurde, sagte der Pressesprecher von Giesecke und Devrient, das siwas nicht kommt und die Banknoten nicht abgeschafft werden.

Wenn ich aber die Entwicklung der Banken hier vor Ort betrachte, es gibt weniger Service, mit Kleingeld will man nichts zu tun haben, Banknoten gibt es nur noch am Automaten und nichtmehr am Schalter. Kundenräume sehen kalt aus, das gemütliche wurde ab- und umgebaut. Schreckliche Entwicklung ....

Das Ende des Papiergelsammeln schreitet weiter vorran.....

__________________
Schwedter Münzverein e.V.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von freiberger: 22.07.2021 09:13.

22.07.2021 09:12 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
Franz
Auktionsnummernauswendiglerner


images/avatars/avatar-912.jpg

Dabei seit: 03.09.2005
Beiträge: 775
Wohnort: Anderswo im Spessart

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von freiberger

Das Ende des Papiergelsammeln schreitet weiter vorran.....


Jo, der Herr schütze uns vor längeren Stromausfällen. gross grinsend

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Franz: 22.07.2021 09:23.

22.07.2021 09:22 Franz ist offline E-Mail an Franz senden Beiträge von Franz suchen Nehmen Sie Franz in Ihre Freundesliste auf
svenski04   Zeige svenski04 auf Karte svenski04 ist männlich


images/avatars/avatar-412.jpg

Dabei seit: 11.03.2017
Beiträge: 1.592
Wohnort: Nordwestschweiz
IBNS-Mitgliedsnummer: 12338

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von freiberger


Der letzte Zeitungsartikel der hier im Forum gepostet wurde, sagte der Pressesprecher von Giesecke und Devrient, das siwas nicht kommt und die Banknoten nicht abgeschafft werden.



Offenbar hat da ein Meinungswandel stattgefunden:
Offenbar begrüsst man seitens Giesecke und Devrient die Entwicklung rund um den digitalen Euro: https://www.geldscheine-online.com/post/...digitalen-euros

Meinte sowieso in den letzten Tagen in den (deutschen) Nachrichten gehört zu haben, dass die EU-Kommission eine EU-weite Begrenzung von Bargeldgeschäften von EUR 10'000 einführen will und eine neue Behörde zu Bekämpfung der Geldwäscherei und zur Überwachung verdächtiger Transaktionen schaffen will. Offenbar ist Frankfurt am Main als Sitz der EZB Favorit als Standort dieser neuen Behörde. Offenbar sollen dann auch Bankdaten unkomplizierter ausgetauscht werden.


Ach ja hier ist der Artikel: https://www.tagesschau.de/wirtschaft/ver...ission-101.html

__________________
Pecunia non olet - Geld stinkt nicht!
22.07.2021 09:54 svenski04 ist offline E-Mail an svenski04 senden Beiträge von svenski04 suchen Nehmen Sie svenski04 in Ihre Freundesliste auf
Swartalf Swartalf ist männlich


Dabei seit: 15.12.2012
Beiträge: 290
Wohnort: Hannover

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von freiberger
Das Ende des Papiergelsammeln schreitet weiter vorran.....


Ich bin absolut kein Befürworter von klimaschädlichen Digitalwährungen, aber weswegen sollte dadurch die Notaphilie dem Ende zugehen? Die Vielzahl von Emissionen weltweit werden dadurch nicht annähernd abgeschafft. Das Sammeln der bisher ausgegebenen Banknoten weltweit oder auch nur begrenzt auf den EU-Raum oder Deutschland selbst ist und bleibt in ihrer Komplettheit oder Qualität anspruchsvoll genug für die Zukunft.
Gestern, 11:51 Swartalf ist offline E-Mail an Swartalf senden Beiträge von Swartalf suchen Nehmen Sie Swartalf in Ihre Freundesliste auf
A0000001A
Bankkassierer-Assistent


Dabei seit: 08.05.2013
Beiträge: 2.620

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich denke eher die Befürchtungen sind dahingehend, dass das Sammeln von Gegenständen, die an Bedeutung verlieren, nach und nach ausstirbt. So geschehen mit Briefmarken, Telefonkarten.
Bei Banknoten sehe ich diese Entwicklung jedoch trotz diverser Abschaffungs- bzw. begrenzungsbemühungen noch nicht. Bargeld erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit, insbesondere außerhalb des Euroraums.
Gestern, 12:54 A0000001A ist offline E-Mail an A0000001A senden Beiträge von A0000001A suchen Nehmen Sie A0000001A in Ihre Freundesliste auf
Swartalf Swartalf ist männlich


Dabei seit: 15.12.2012
Beiträge: 290
Wohnort: Hannover

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Telefonkarten waren schon immer ein Witz, besonders wenn sie noch einen Guthabenwert aufweisen mußten (wozu???). Banknoten werden das Schicksal nie so teilen, sie sind Bestandteil einer jahrhundealten Kultur. Selbst Briefmarken erfreuen sich noch hoher Nachfrage, nur eben nicht bei den massenhaften belanglosen Ausgaben der Moderne. SBZ, Altdeutschand oder noch besser Ganzsachen aus Deutschem Reich bis SBZ lassen sich gut verkaufen. Der Gärtner hat erst kürzlich einen Mauritius-Brief zu etwas über 10 Mio. € (incl. Aufgeld) verkauft. Genausowenig würde ich annehmen, daß das Münzsammeln den Bach heruntergeht, nur weil digitale Währungen eingeführt worden sind. Der Blick in die Vergangenheit ist auch Reiz des Sammelns.
Gestern, 13:12 Swartalf ist offline E-Mail an Swartalf senden Beiträge von Swartalf suchen Nehmen Sie Swartalf in Ihre Freundesliste auf
A0000001A
Bankkassierer-Assistent


Dabei seit: 08.05.2013
Beiträge: 2.620

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stimme dir ja grundsätzlich zu, aber der Reiz besteht meist nur bei Charakteren wie uns, die auch einen Bezug dazu haben.
Die Jugend nutzt kaum noch Briefmarken, Münzen und Banknoten. Läuft alles digital.

Was dort gerne gesammelt wird, sind z.B. Pokemon Karten, da es eben hier einen Bezug gibt.

Bei Briefmarken und Münzen sind nur noch die richtig guten Sachen gefragt.

Mal vereinfacht gesagt, wenn es eine Münze 10.000 Mal gibt, ist sie gefragt und teuer wenn es 5 Mio. Sammler gibt, aber auch wenn es nur noch 500.000 Sammler gibt.

Gibt es etwas 1 Mio. mal, war es bei 5 Mio. Sammlern auch gefragt, bei nur noch 500.000 aber nicht mehr.

Nur die extraordinären Ausgaben erhalten oder steigern ihren Wert. Selbst früher gefragte Ausgaben wie Posthornsatz bei Briefmarken, oder Germanisches Musem bei Münzen, haben durch den Rückgang der Sammlerzahl starke Einbußen hinnehmen müssen.

Glücklicherweise sieht es bei Banknoten anders aus, hier scheint die Sammlerzahl gerade eher zu steigen, selbst bei Neuausgaben / Massenware gibt es einen regelrechten Run. Selbst für Popelausgaben wie den neuen Zimbabwe 50er, werden 10€ gezahlt, obwohl jeder weiß dass das Ding in 1 Jahr nur noch 1€ wert ist oder weniger.
Man weiß aber nie wie lange das so bleibt.
Gestern, 13:29 A0000001A ist offline E-Mail an A0000001A senden Beiträge von A0000001A suchen Nehmen Sie A0000001A in Ihre Freundesliste auf
Seiten (6): « erste ... « vorherige 2 3 4 5 [6] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sonstige Fragen zum Thema Geld » Bargeldlose Welt?

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH