www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sammlerzubehör » Sortieren von Banknoten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Sortieren von Banknoten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
nick1k nick1k ist männlich
Sammlung-in-Fort Knox-Bewahrer


images/avatars/avatar-850.jpg

Dabei seit: 22.01.2004
Beiträge: 8.319
Wohnort: terra

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ASHKII
Naja das wird teuer mit den Handschuhen.

Öhm, definiere teuer. Im Netz habe ich das Paar für 1,91 Eu (bei Abnahme von 10 Paar) gefunden. Porto inklusive.
Die Dinger sind waschbar, wiederverwendbar, gehen nicht ein und sind damit nachhaltig und umweltfreundlich... freudig gross grinsend

Zitat:
Werde wohl mit den leichten Kratzern auf den Folien leben müssen.

Das würde ich so jetzt nicht behaupten.

Grüße lächelnd augenzwinkernd
nick1k

__________________
Bekanntlich steht die glänzende Situation eines Staates immer in einem gerechten Verhältnis zur Höhe seiner Schulden
HONORÉ DE BALZAC (1799-1850)
27.04.2010 20:38 nick1k ist offline E-Mail an nick1k senden Beiträge von nick1k suchen Nehmen Sie nick1k in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja es sind wirklich minimale Kratzer. Sieht man auf den ersten Blick garnicht. Ist nur außerhalb der Fläche wo die Banknote ist. So lange es die Banknoten nicht beschädigt, ist es okay. gross grinsend Aber wie rista schon geschrieben hat, mit der Zeit kommen halt auch so Gebrauchsspuren. Außerdem sammel ich ja aus Spaß, nicht um sie später mal für mehr verkaufen zu können. Beim durchblättern des Albums werden die Scheine sowieso mit der Zeit ein wenig gewölbt. augenzwinkernd

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von ASHKII: 27.04.2010 23:48.

27.04.2010 22:52
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich werde mir wohl Latex-Handschuhe besorgen. Es gibt ja gepuderte und nicht gepuderte. Welche würdet Ihr mir empfehlen? lächelnd Sind die Handschuhe aus Latex überhaupt gesund für die Sammlung? Scheine fasse ich natürlich nur mit Pinzette an. Weichmacher sind in Handschuhen als Latex nicht drin, oder? augenzwinkernd
28.04.2010 14:36
Dietemann   Zeige Dietemann auf Karte Dietemann ist männlich
Balboa-aus-Panama-Sucher


Dabei seit: 22.12.2009
Beiträge: 31
Wohnort: 71522 Backnang

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ASHKII
Naja das wird teuer mit den Handschuhen. Werde wohl mit den leichten Kratzern auf den Folien leben müssen. gross grinsend

Teuer?? 3 Paar 6 € im online Handel ist das Porto das Teuerste. Hat Deine Pinzette vorne einen Gummiüberzug?

Es grüßt freundlichst Dietemann
28.04.2010 17:18 Dietemann ist offline E-Mail an Dietemann senden Beiträge von Dietemann suchen Nehmen Sie Dietemann in Ihre Freundesliste auf
dirkk (†)   Zeige dirkk (†) auf Karte dirkk (†) ist männlich
Wechselstuben-Schreck


images/avatars/avatar-577.jpg

Dabei seit: 31.01.2007
Beiträge: 235
Wohnort: Fürstenwalde
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dietemann
Hat Deine Pinzette vorne einen Gummiüberzug?


Die Frage wollte ich auch stellen... ich denke mal ständig eine blanke Metallkante auf die Noten drücken ist, auf Dauer, sicher gefährlicher als Fingerabdrücke.
28.04.2010 17:24 dirkk (†) ist offline Beiträge von dirkk (†) suchen Nehmen Sie dirkk (†) in Ihre Freundesliste auf
rapit13
Mulionen-Verachter


Dabei seit: 09.09.2009
Beiträge: 393

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ASHKII
Sind die Handschuhe aus Latex überhaupt gesund für die Sammlung? Scheine fasse ich natürlich nur mit Pinzette an. Weichmacher sind in Handschuhen als Latex nicht drin, oder? augenzwinkernd


Also es gibt Naturlkautschuklatexhandschuhe da kosten 100 Stück 6,- Euro; das Ganze gepudert oder ungepudert.
Da ich die ganze Diskussion von Anfang verfolgt habe, mache ich mir richtig Sorgen: Geldscheine mit den Latexhandschuhen anfassen, Pinzette verwenden usw... Ich möchte behaupten, wenn Du Deine Scheine mit gewaschenen Händen in Dein Album steckst (kannst ja ein paar stinknormale Baumwollhandschuhe anziehen), passiert gar nichts. Ich habe schon Scheine in der Hand gehabt, die ein paartausend Euro kosten und kann nicht feststellen, dass da irgendwas passiert ist. Die Scheine kommen aus der Hülle vom Händler/Auktion usw. in Deine Hand, dann ins Album und fertig. Die 5 Sekunden Kontaktzeit überstehen die die nächsten Jahrzehnte wage ich zu beahupten. Wenn´s gebrauchte Scheine sind, spielt´s eh keine Rolle, ob Du der hunderste oder tausendste bist, der den Schein anfasst, oder? wie gesagt, saubere Hände vorausgesetzt....

rapit13
28.04.2010 17:35 rapit13 ist offline E-Mail an rapit13 senden Beiträge von rapit13 suchen Nehmen Sie rapit13 in Ihre Freundesliste auf
chris48 chris48 ist männlich


images/avatars/avatar-940.jpg

Dabei seit: 06.07.2006
Beiträge: 1.242
Wohnort: Franken

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei wertvollen und unzirkulierten Scheinen nehme ich weisse Baumwollhandschuhe - sind billig (max. 2 Euro pro Paar) und wenn sie mal verschmutzt sind werf ich sie weg. Bei Pinzetten, egal ob blank oder mit Kunststoff überzogen, hätt ich schon massive Bedenken. Die Gefahr für Knicke ist in beiden Fällen schon sehr groß. Da ist es besser, man nimmt einfach einen normalen 8 x 8 cm Notizblockzettel, faltet ihn 1x diagonal, und hat eine wunderbare "Pinzette", mit der man den Schein großflächig halten und bewegen kann, ohne dass direkter Fingerkontakt entsteht.

chris48

__________________
"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. wahre Profis gründen eine Bank." (B. Brecht)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von chris48: 28.04.2010 19:18.

28.04.2010 19:16 chris48 ist offline E-Mail an chris48 senden Beiträge von chris48 suchen Nehmen Sie chris48 in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, die Pinzette hat vorne einen Gummiüberzug! lächelnd
29.04.2010 14:14
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sammlerzubehör » Sortieren von Banknoten

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH