www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » [Deutschland] Mehl - Serienscheine (3. Auflage 2009) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [Deutschland] Mehl - Serienscheine (3. Auflage 2009)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1843.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.804
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

[Deutschland] Mehl - Serienscheine (3. Auflage 2009) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

zum Jahresende soll die 3. Auflage des Mehl-Katalog über die Serienscheine herauskommen.
Kosten sollen die beiden Bände zusammen 45 Euro.

Hans L. Grabowski / Manfred Mehl
Deutsches Notgeld - Band 1 und 2
Deutsche Serienscheine 1918 - 1922
ISBN 978-3-86646-518-3

Gruß
Huehnerbla

Dateianhänge:
jpg notg0103.jpg (25,36 KB, 716 mal heruntergeladen)
jpg notg0203.jpg (25 KB, 710 mal heruntergeladen)


__________________
Nhengo yesangano Internationaler Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
26.10.2008 18:57 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-1761.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 2.420
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

RE: Mehl - Serienscheine - 3. Auflage 2009 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Hueherbla,

danke für den Hinweis.
Gibt es schon etwas Konkretes in Richtung "Was ist neu? / Was ist anders?" zu berichten...?

Gruß
rista
27.10.2008 23:10 rista ist offline E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1843.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.804
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

Themenstarter Thema begonnen von Huehnerbla
RE: Mehl - Serienscheine - 3. Auflage 2009 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was man erweitert oder geändert hat, kann ich leider noch nicht sagen.

__________________
Nhengo yesangano Internationaler Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
28.10.2008 14:02 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
WORLDNOTES   Zeige WORLDNOTES auf Karte WORLDNOTES ist männlich
Themselieselporträt-Sammler


images/avatars/avatar-832.jpg

Dabei seit: 20.06.2005
Beiträge: 6.135
Wohnort: NRW
IBNS-Mitgliedsnummer: 10012

RE: Mehl - Serienscheine - 3. Auflage 2009 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Beide Bände sollen etwa je 500seiten haben, die letzten hatten 896 Seiten zusammen.
Also ca. 100 Seiten mehr. Können wir einen Sammelrabatt herausholen?
28.10.2008 18:08 WORLDNOTES ist offline E-Mail an WORLDNOTES senden Beiträge von WORLDNOTES suchen Nehmen Sie WORLDNOTES in Ihre Freundesliste auf
Notarium   Zeige Notarium auf Karte Notarium ist männlich


Dabei seit: 23.05.2005
Beiträge: 29
Wohnort: Oberpfalz
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Neue Auflage: Serienscheinkatalog!

Liebe Forenmitglieder. An der dritten Auflage wird derzeit gearbeitet. Ich hoffe, daß ich sie bis Ende November/Anfang Dezember fertigstellen kann. Nach Druck wäre sie dann also hoffentlich bis zum Weihnachtsfest verfügbar.

Einiges zu den Änderungen:

Die Gestaltung wird insgesamt übersichtlicher, da die Bilder nicht mehr über oder unter den Ausgabestellen kommen, sondern prinzipiell immer bei der Ausgabe selbst. Es wird also immer mit der Nennung des Ausgabestelle angefangen, die jetzt auch etwas größer erfolgt.

Ergänzt werden natürlich auch bisher fehlende Abbildungen. Wer noch helfen kann oder will, kann mir seine Scans direkt an "hans.grabowski@gietl-verlag.de" schicken. Bin für jede Unterstützung dankbar.

Neben Fehlerkorrekturen werden auch einige Angaben ergänzt und eine Reihe Preise angepaßt.
Mindestens eine Ausgabestelle kommt neu dazu (Hamburg: Blaue Maus).

Es wird natürlich dabei bleiben, daß das zweibändige Werk ein Übersichttskatalog sein soll, der durch seine vielen farbigen Abbildungen Lust auf dieses schöne Sammelgebiet machen soll. Das ist bisher ja auch erfolgreich gelungen. Für Spezialsammler wird auch von mir der Katalog von Kai Lindman empfohlen.

Die Seitenzahl ist derzeit noch spekulativ. Diese hängt letztlich auch von der Menge der neuen Abbildungen ab. Einige seltene Stücke wurden bereits ergänzt. Es fehlt aber immer noch einiges, was ich mir im neuen Katalog auch im Bild wünschen würde.

Beste Grüße

Hans L. Grabowski
17.11.2008 20:20 Notarium ist offline E-Mail an Notarium senden Homepage von Notarium Beiträge von Notarium suchen Nehmen Sie Notarium in Ihre Freundesliste auf
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-1761.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 2.420
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo allerseits,

laut der Verlagshomepage ist der Katalog jetzt lieferbar. Würde mich über erste Berichte der LEserschaft freuen...

Gruß
rista
05.02.2009 14:01 rista ist offline E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
WORLDNOTES   Zeige WORLDNOTES auf Karte WORLDNOTES ist männlich
Themselieselporträt-Sammler


images/avatars/avatar-832.jpg

Dabei seit: 20.06.2005
Beiträge: 6.135
Wohnort: NRW
IBNS-Mitgliedsnummer: 10012

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dann müssen meine über Amazon ja bald bei mir ankommen.
05.02.2009 18:09 WORLDNOTES ist offline E-Mail an WORLDNOTES senden Beiträge von WORLDNOTES suchen Nehmen Sie WORLDNOTES in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1843.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.804
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

Themenstarter Thema begonnen von Huehnerbla
Katalog ist unterwegs Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Info per eMail (09.02.2008 - 20:12 Uhr): Ihre Amazon.de Bestellung wurde versandt freudig

__________________
Nhengo yesangano Internationaler Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
09.02.2009 21:44 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
WORLDNOTES   Zeige WORLDNOTES auf Karte WORLDNOTES ist männlich
Themselieselporträt-Sammler


images/avatars/avatar-832.jpg

Dabei seit: 20.06.2005
Beiträge: 6.135
Wohnort: NRW
IBNS-Mitgliedsnummer: 10012

RE: Katalog ist unterwegs Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein Katalog über Amazon ist heute eingetroffen.

Nach kurzer Übersicht - ein paar Preise rauf, ein paar runter. Ein paar Varianten hinzu.

Die Übersicht ist wirklich um einiges besser geworden.

Die Hauptnummern sind geblieben.

Wird wolhl der Anfang der neuen Serie in rotbraun sein.

Katalog ist zu empfehlen.
13.02.2009 21:41 WORLDNOTES ist offline E-Mail an WORLDNOTES senden Beiträge von WORLDNOTES suchen Nehmen Sie WORLDNOTES in Ihre Freundesliste auf
s.oli   Zeige s.oli auf Karte s.oli ist männlich


images/avatars/avatar-1045.jpg

Dabei seit: 02.04.2008
Beiträge: 1.069
Wohnort: Deutschland
Meine eBay-Auktionen:


RE: Katalog ist unterwegs Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...ja, man kann ihn durchaus ins Regal stellen. Und das ist nicht abwertend gemeint. Denn, wer nicht jede Kennnummernvariante, etc. sammelt, ist gut beraten mit dem Stück. Jede Menge seltene Abbildungen sind hinzugekommen. Schön, dass man die Raritäten dort auch in Farbe sehen kann.
Oli

__________________
"Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen." Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuß. Innen- u. Staatsminister
13.02.2009 23:20 s.oli ist offline E-Mail an s.oli senden Homepage von s.oli Beiträge von s.oli suchen Nehmen Sie s.oli in Ihre Freundesliste auf
Andi-Halle   Zeige Andi-Halle auf Karte Andi-Halle ist männlich
Muffelumtauscher


images/avatars/avatar-1709.gif

Dabei seit: 08.11.2015
Beiträge: 450
Wohnort: Halle (Saale)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
ich habe > 4000 Scheine erstanden, hauptsächlich Serienscheine.
Alles was nicht in mein Sammelgebiet fällt verkaufe ich wieder.

Um zu sehen, was ich da überhaupt habe, bestelle ich mir die beiden Bücher aus dem Gietl-Verlag.

Ist es sinnvoll zusätzlich die 3 Bücher von Kai zu haben?

Danke.
Gruß
Andreas

__________________
Ich sammel/suche Geldscheine und alte Aktien aus Halle und Sachsen-Anhalt und Mitteldeutschland. Post- und Bahnscheine werden auch gern genommen, ebenso DR nach Rosenberg.
17.04.2020 08:59 Andi-Halle ist offline E-Mail an Andi-Halle senden Beiträge von Andi-Halle suchen Nehmen Sie Andi-Halle in Ihre Freundesliste auf
littlejohn   Zeige littlejohn auf Karte littlejohn ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1490.jpg

Dabei seit: 15.07.2009
Beiträge: 6.154

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Andi-Halle
Hallo,
ich habe > 4000 Scheine erstanden, hauptsächlich Serienscheine.
...
Um zu sehen, was ich da überhaupt habe, bestelle ich mir die beiden Bücher aus dem Gietl-Verlag.

Ist es sinnvoll zusätzlich die 3 Bücher von Kai zu haben?
...

Die Ausgaben vom Kai gehen deutlich tiefer auf die verschiedenen Varianten ein, haben aber dadurch auch fast keine Abbildungen.
Wenn Du nicht nach Varianten sammelst reichen die Gietl-Bände, ansonsten empfiehlt sich die Lindmann-Edition.

__________________
Wer kämpft kann verlieren,wer nicht kämpft hat schon verloren!
Verkaufe jetzt bei delcampe statt ebäh.
17.04.2020 09:10 littlejohn ist offline Beiträge von littlejohn suchen Nehmen Sie littlejohn in Ihre Freundesliste auf
Andi-Halle   Zeige Andi-Halle auf Karte Andi-Halle ist männlich
Muffelumtauscher


images/avatars/avatar-1709.gif

Dabei seit: 08.11.2015
Beiträge: 450
Wohnort: Halle (Saale)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

derzeit bringe ich gerade etwas Ordnung in meine teilweise ausufernde Sammlung.

Wo steckt Ihr die Serienscheine hin?
Separat oder mit rein in z.B. Sachsen-Anhalt oder Sachsen, wo auch alle anderen Scheine (1914/15, Klein-, Großnotgeld, Inflation) stecken?
Ich habe Bedenken, dass die Serienscheine dann alles überdecken.

Dass die Katalogersteller sich nicht abstimmen habe ich auch wieder gemerkt.
(Natürlich bin ich sehr froh, dass es diese gibt.)

Bad Düben kommt nicht vor in "Sachsen-Anhalt" (da zum Zeitpunkt der Katalogerstellung Sachsen) und in den 4 Sachsen-Bänden von Mathias Bühn auch nicht (zum Zeitpunkt der Ausgabe der Scheine nicht Sachsen).

Das ist alles nicht schlimm, aber interessant, habe mir gerade mal die Grenzverläufe angeguckt.

Ich wünsche Euch noch schöne Feiertage.

Gruß
Andreas

Gerade nochmal geguckt.
Bei Schönawa ists mit drin in Sachsen.
Dr. Keller --> Provinz Sachsen.

__________________
Ich sammel/suche Geldscheine und alte Aktien aus Halle und Sachsen-Anhalt und Mitteldeutschland. Post- und Bahnscheine werden auch gern genommen, ebenso DR nach Rosenberg.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Andi-Halle: 25.12.2020 18:11.

25.12.2020 18:06 Andi-Halle ist offline E-Mail an Andi-Halle senden Beiträge von Andi-Halle suchen Nehmen Sie Andi-Halle in Ihre Freundesliste auf
littlejohn   Zeige littlejohn auf Karte littlejohn ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1490.jpg

Dabei seit: 15.07.2009
Beiträge: 6.154

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Andi-Halle
Hallo,

derzeit bringe ich gerade etwas Ordnung in meine teilweise ausufernde Sammlung.

Wo steckt Ihr die Serienscheine hin?
Separat oder mit rein in z.B. Sachsen-Anhalt oder Sachsen, wo auch alle anderen Scheine (1914/15, Klein-, Großnotgeld, Inflation) stecken?
Ich habe Bedenken, dass die Serienscheine dann alles überdecken...

In die (noch) 4 blauen Serienscheinordner gross grinsend
Ich habe alles streng nach der Gietl-Reihe getrennt. Verkehrsausgaben haben rote Ordner,
Großgeld grüne, 1914er schwarze, etc... nur Keller-Infla ist in Kästen einsortiert.

PS: Ich sammle aber auch Gesamt-Deutschland augenzwinkernd

__________________
Wer kämpft kann verlieren,wer nicht kämpft hat schon verloren!
Verkaufe jetzt bei delcampe statt ebäh.
25.12.2020 18:12 littlejohn ist offline Beiträge von littlejohn suchen Nehmen Sie littlejohn in Ihre Freundesliste auf
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Themselieselporträt-Sammler


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 6.233
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von littlejohn
Ich sammle aber auch Gesamt-Deutschland augenzwinkernd


Das vergeht dir auch noch teuflisch lachend gross grinsend teuflisch lachend

__________________
The bitternes of low quality remains long after the sweetnes of low price is forgotten.
- Benjamin Franklin

Fortes Fortuna adiuvat



25.12.2020 18:42 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
Andi-Halle   Zeige Andi-Halle auf Karte Andi-Halle ist männlich
Muffelumtauscher


images/avatars/avatar-1709.gif

Dabei seit: 08.11.2015
Beiträge: 450
Wohnort: Halle (Saale)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo littlejohn,
ich weiß, dass Du alles sammelst, was mal irgendwie deutsch war. cool
Dein Ansatz ist logisch.

Ich möchte alles gern schön beisammen haben (Halle, Sachsen-Anhalt, Sachsen, und den Rest), aber die Serienscheine ...

Gruß
Andreas

__________________
Ich sammel/suche Geldscheine und alte Aktien aus Halle und Sachsen-Anhalt und Mitteldeutschland. Post- und Bahnscheine werden auch gern genommen, ebenso DR nach Rosenberg.
25.12.2020 18:43 Andi-Halle ist offline E-Mail an Andi-Halle senden Beiträge von Andi-Halle suchen Nehmen Sie Andi-Halle in Ihre Freundesliste auf
littlejohn   Zeige littlejohn auf Karte littlejohn ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1490.jpg

Dabei seit: 15.07.2009
Beiträge: 6.154

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von jause
Zitat:
Original von littlejohn
Ich sammle aber auch Gesamt-Deutschland augenzwinkernd


Das vergeht dir auch noch teuflisch lachend gross grinsend teuflisch lachend

Niemals! gross grinsend
@Andi: Als Regionalsammler würde ich das unter den jeweiligen Orten einsortieren.

__________________
Wer kämpft kann verlieren,wer nicht kämpft hat schon verloren!
Verkaufe jetzt bei delcampe statt ebäh.
25.12.2020 18:48 littlejohn ist offline Beiträge von littlejohn suchen Nehmen Sie littlejohn in Ihre Freundesliste auf
Andi-Halle   Zeige Andi-Halle auf Karte Andi-Halle ist männlich
Muffelumtauscher


images/avatars/avatar-1709.gif

Dabei seit: 08.11.2015
Beiträge: 450
Wohnort: Halle (Saale)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So dachte ich.
Danke.

__________________
Ich sammel/suche Geldscheine und alte Aktien aus Halle und Sachsen-Anhalt und Mitteldeutschland. Post- und Bahnscheine werden auch gern genommen, ebenso DR nach Rosenberg.
25.12.2020 18:49 Andi-Halle ist offline E-Mail an Andi-Halle senden Beiträge von Andi-Halle suchen Nehmen Sie Andi-Halle in Ihre Freundesliste auf
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Themselieselporträt-Sammler


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 6.233
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Andi,

ich hab bei mir streng nach folgenden Merkmalen sortiert:

Ortschaft => Ausgabestelle => Datum => Wert aufsteigend

unabhängig davon ob Serien-, Infla- oder sonstwas....

...und ich nutze mittlerweile keine Alben mehr sondern habe alles (na gut fast) mittlerweile in HAN 505 Karteikästen - auf A5 Steckkarten mit Schutzfolie - das hat sich (für mich) als wesentlich flexibler/übersichtlicher/kostengünstig herauskristallisiert....

__________________
The bitternes of low quality remains long after the sweetnes of low price is forgotten.
- Benjamin Franklin

Fortes Fortuna adiuvat



25.12.2020 18:59 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
Andi-Halle   Zeige Andi-Halle auf Karte Andi-Halle ist männlich
Muffelumtauscher


images/avatars/avatar-1709.gif

Dabei seit: 08.11.2015
Beiträge: 450
Wohnort: Halle (Saale)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für den Input jause.
Gruß
Andreas

__________________
Ich sammel/suche Geldscheine und alte Aktien aus Halle und Sachsen-Anhalt und Mitteldeutschland. Post- und Bahnscheine werden auch gern genommen, ebenso DR nach Rosenberg.
25.12.2020 19:14 Andi-Halle ist offline E-Mail an Andi-Halle senden Beiträge von Andi-Halle suchen Nehmen Sie Andi-Halle in Ihre Freundesliste auf
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-1761.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 2.420
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Andi, wenn Du die Perioden getrennt ablegen willst, dann wäre hinter den Verkehrsausgaben gut, oft gehen die scheine ser beiden Phasen ineinander über, teils waren (meist amtliche) serienscheine noch im umlauf, weil die leute es so gewohnt waren und teils waten die späten Verkehrsausgaben schon mit Fokus auf die Alben angelegt. Ich würde als erste Sortierung nach dem Ort die Ausgabestellen sehen, dann das Datum.
Wie weit hast Du Dir die Ziele bei "Sachsen-Anhalt sammeln" gesetzt? Im Grunde könntest du da nach dem FBLS sortieren.

Gruß rista
25.12.2020 19:32 rista ist offline E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
Andi-Halle   Zeige Andi-Halle auf Karte Andi-Halle ist männlich
Muffelumtauscher


images/avatars/avatar-1709.gif

Dabei seit: 08.11.2015
Beiträge: 450
Wohnort: Halle (Saale)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo rista,
ja, nach FBLS.
War/bin mir nur unschlüssig, ob ich die ganzen Serienscheine da mit "verwurste".
Ort-Ausgabestelle-Datum klingt schlüssig.
Gruß
Andreas

__________________
Ich sammel/suche Geldscheine und alte Aktien aus Halle und Sachsen-Anhalt und Mitteldeutschland. Post- und Bahnscheine werden auch gern genommen, ebenso DR nach Rosenberg.
25.12.2020 19:36 Andi-Halle ist offline E-Mail an Andi-Halle senden Beiträge von Andi-Halle suchen Nehmen Sie Andi-Halle in Ihre Freundesliste auf
s.oli   Zeige s.oli auf Karte s.oli ist männlich


images/avatars/avatar-1045.jpg

Dabei seit: 02.04.2008
Beiträge: 1.069
Wohnort: Deutschland
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Abend *,

Zitat:
Original von Andi-Halle
Hallo,
derzeit bringe ich gerade etwas Ordnung in meine teilweise ausufernde Sammlung.
Wo steckt Ihr die Serienscheine hin?
Separat oder mit rein in z.B. Sachsen-Anhalt oder Sachsen, wo auch alle anderen Scheine (1914/15, Klein-, Großnotgeld, Inflation) stecken?
Ich habe Bedenken, dass die Serienscheine dann alles überdecken.


Generell überdecken die Serienscheine nicht den Rest des Notgeldes. Wenn dem so ist fehlen eben noch viele der anderen Ausgaben. Es gibt allerdings Ortschaften, die durchaus eine goße Anzahl an Serienscheinen ausgegeben haben.

Zitat:

Dass die Katalogersteller sich nicht abstimmen habe ich auch wieder gemerkt.
(Natürlich bin ich sehr froh, dass es diese gibt.)


...aus 2 Gründen nicht.
Der Ersterschienene kennt oft den Nachfolgenden nicht.
Wichtiger aber, jeder hat seine Prinzipien nach denen die Katalogisierung erfolgt.
Diese stehen meistens im Vorwort.

Zitat:

Bad Düben kommt nicht vor in "Sachsen-Anhalt" (da zum Zeitpunkt der Katalogerstellung Sachsen) und in den 4 Sachsen-Bänden von Mathias Bühn auch nicht (zum Zeitpunkt der Ausgabe der Scheine nicht Sachsen).


... genau. Ich bin eigentlich dafür, dass zumindest die Ortschaften, die zur Ausgabezeit zum Gebiet gehörten, erwähnt werden sollten, mit dem Verweis des neuen Gebietes.
Warum die Nothaphilisten nun anders herangehen als die Numismatiker ???
... es sind sozusagen Gegenwartsheimat-Sammler oder Gegenwartsheimat-Historiker kopfkratzend

Wenn Du also mit Deiner Sammlung in der historischen Chronologie bleiben willst, wirst Du z.B. die heutige thüringische Landeshauptstadt in Deine Sachsen-Anhalt-Sammlung integrieren müssen.

Mit besten Sammlergüßen
...einen Guten Rutsch und bleibt alle gesund
Oli
Grüss Dich!

__________________
"Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen." Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuß. Innen- u. Staatsminister
29.12.2020 20:47 s.oli ist offline E-Mail an s.oli senden Homepage von s.oli Beiträge von s.oli suchen Nehmen Sie s.oli in Ihre Freundesliste auf
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-1761.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 2.420
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von s.oli

Wenn Du also mit Deiner Sammlung in der historischen Chronologie bleiben willst, wirst Du z.B. die heutige thüringische Landeshauptstadt in Deine Sachsen-Anhalt-Sammlung integrieren müssen.


Zum Glück gibt es dazu neues Futter lächelnd Im Ernst, diese Abgrenzung ist sehr schwierig. Aus heutiger Sicht macht es schon Sinn, sich auf das aktuelle Landesgebiet zu beziehen, wenn man von einem Länderkatalog ausgeht. Also Allstedt rein, Erfurt raus. Thüringen ist da ja ein gutes Beispiel der "Flickenteppicherei", da gingen damalige Landesgrenzen gar durch ganze Ortschaften oder gehören heute zu Bayern, ähm Franken. Ein Katalog ist m.E. vor allem für die jetzige Leserschaft gemacht. Anders würde ich es bei geldhistorischen Abhandlungen sehen, da ist sicher der Bezug auf eine damalige Verwaltungseinheit (z.B. Provinz Sachsen, Regbez. X) sinnvoll, weil die im Text auszuwertenden Unterlagen ggf. für dieses Gebiet gültig) relevant waren.
Es werden immer Orte durchs Raster rutschen, schon wegen der unterschiedlichen Herangehensweise der Länderkatalogschreiber und wegen der zwischen den einzelnen Büchern liegenden zeitlichen Differenz. Bliebe nur eine Art Gebietscodex, an den sich alle Autoren halten </traeum>
Gruß rista
29.12.2020 21:32 rista ist offline E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
s.oli   Zeige s.oli auf Karte s.oli ist männlich


images/avatars/avatar-1045.jpg

Dabei seit: 02.04.2008
Beiträge: 1.069
Wohnort: Deutschland
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von rista


...diese Abgrenzung ist sehr schwierig. Aus heutiger Sicht macht es schon Sinn, sich auf das aktuelle Landesgebiet zu beziehen, wenn man von einem Länderkatalog ausgeht....


Jaa, so haben es ja auch FBLS gesehen.
Und wie sehen es denn eigentlich die Schlesien-, Ostpreussen- oder Elsass-Lothringen-Sammler ?

Oli

__________________
"Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen." Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuß. Innen- u. Staatsminister
29.12.2020 21:46 s.oli ist offline E-Mail an s.oli senden Homepage von s.oli Beiträge von s.oli suchen Nehmen Sie s.oli in Ihre Freundesliste auf
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Themselieselporträt-Sammler


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 6.233
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

naja..... :-)

Ich halte mich nicht zu 100% an die jetzt gültigen Bezirke/Länder/Abgrenzungen...

Beispiel:

Bayerische Pfalz / Rheinpfalz
St. Ingbert => wurde 1919 an das Saarland angeschlossen.... steckt bei mir aber mit drin weils davor 100 Jahre Bayern war....

Ja ist nicht geschichtlich korrekt - hilft aber Ortschaften im Katalog zu behalten....
Diese "Unschärfen" wirds immer geben - aber lieber einmal zuviel erfasst als hinten runter gefallen.

__________________
The bitternes of low quality remains long after the sweetnes of low price is forgotten.
- Benjamin Franklin

Fortes Fortuna adiuvat



29.12.2020 23:32 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
Arminius Arminius ist männlich


images/avatars/avatar-1792.jpg

Dabei seit: 12.06.2019
Beiträge: 181

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von s.oli
Zitat:
Original von rista


...diese Abgrenzung ist sehr schwierig. Aus heutiger Sicht macht es schon Sinn, sich auf das aktuelle Landesgebiet zu beziehen, wenn man von einem Länderkatalog ausgeht....


Jaa, so haben es ja auch FBLS gesehen.
Und wie sehen es denn eigentlich die Schlesien-, Ostpreussen- oder Elsass-Lothringen-Sammler ?

Oli


Ich werde nun aber nicht die im Römischen Reich geprägten Kölner und Trierer Stücke Deutschland zuordnen.

Es gibt halt Fälle, da ist kulturelle Verbundenheit als Sortier-Kriterium des individuellen Sammlers wichtiger als territoriale Grenzziehung oder Machtverhältnisse.

__________________
meine Zahlungsmittel-Daten
29.12.2020 23:44 Arminius ist offline E-Mail an Arminius senden Homepage von Arminius Beiträge von Arminius suchen Nehmen Sie Arminius in Ihre Freundesliste auf
Andi-Halle   Zeige Andi-Halle auf Karte Andi-Halle ist männlich
Muffelumtauscher


images/avatars/avatar-1709.gif

Dabei seit: 08.11.2015
Beiträge: 450
Wohnort: Halle (Saale)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sammlerfreunde,
Oli hat natürlich recht (als Katalogersteller sowieso :-) ), dass es auf den Standpunkt des Betrachters ankommt.
Und, das wir dankbar sind den Sachsen-Anhalt-Katalog zu haben ist sowieso klar.

Es ist doch sehr schön, dass wir mit den ehemaligen Gebieten gleich wieder neue Sammelmöglichkeiten haben. Den Grundstein habe ich gelegt mit dem Erfurt-Katalog eines hier sehr bekannten Mitgliedes.:-)

Ich werde mich mal nach Ausgabestellen in den ehemaligen Gebieten umgucken.


Interessant ist auch, dass das Gebiet der Provinz Sachsen in der Kirchenprovinz Sachen bis 2009 weiter bestand. Am 1.1.2009 schloss sie sich mit der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Thüringen zur Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) zusammen.

Fazit: es gibt weiterhin viel zu sammeln.

Machts gut.
Andreas

__________________
Ich sammel/suche Geldscheine und alte Aktien aus Halle und Sachsen-Anhalt und Mitteldeutschland. Post- und Bahnscheine werden auch gern genommen, ebenso DR nach Rosenberg.
30.12.2020 10:59 Andi-Halle ist offline E-Mail an Andi-Halle senden Beiträge von Andi-Halle suchen Nehmen Sie Andi-Halle in Ihre Freundesliste auf
Andi-Halle   Zeige Andi-Halle auf Karte Andi-Halle ist männlich
Muffelumtauscher


images/avatars/avatar-1709.gif

Dabei seit: 08.11.2015
Beiträge: 450
Wohnort: Halle (Saale)

Sonderfall Torgau Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

wo würdet Ihr denn Serienscheine von Torgau unterbringen?
Die sind so ein Sonderfall, weder im Bühn-Katalog noch im FBLS-Katalog.
Früher Provinz Sachsen/Sachsen-Anhalt, heute Sachsen.

Ich tendiere zu Sachsen, wie es auch im Schönawa war.

Keine große Sache, aber interessant.

Gruß
Andreas

__________________
Ich sammel/suche Geldscheine und alte Aktien aus Halle und Sachsen-Anhalt und Mitteldeutschland. Post- und Bahnscheine werden auch gern genommen, ebenso DR nach Rosenberg.
04.01.2021 16:07 Andi-Halle ist offline E-Mail an Andi-Halle senden Beiträge von Andi-Halle suchen Nehmen Sie Andi-Halle in Ihre Freundesliste auf
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-1761.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 2.420
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

RE: Sonderfall Torgau Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Andi, am besten wird es sein, wenn Du dir einen Stichtag/Bezugsdatum für eine globale Zuordnung aussuchst, das kann z.B. der Stand 1914 (oder davor) sein, also eher an den Ausgaben orientiert oder eher ein aktuelles Datum, wenn Du eher die heutigen Strukturen beachten willst. Würde eher zu letzterem tendieren, weil für heutige Verhältnisse nachvollziehbarer. Dazu kann man immer noch die admin. Zugehörigkeit zum Zeitpunkt der Ausgabe dokumentieren. Würde man genau diese Zugehörigkeit als Maß nehmen, würde es einige Orte quasi zerreissen, daher ist ein globales Bezugsdatum m.E. am besten.
Gruß rista
04.01.2021 18:10 rista ist offline E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » [Deutschland] Mehl - Serienscheine (3. Auflage 2009)

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH