www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sonstige Fragen zum Thema Geld » money as dept » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen money as dept
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
s.oli   Zeige s.oli auf Karte s.oli ist männlich


images/avatars/avatar-1045.jpg

Dabei seit: 02.04.2008
Beiträge: 1.168
Wohnort: Deutschland
Meine eBay-Auktionen:


money as dept Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Sammlerschaft,

bei youtube gibt es ein 5-teiliges Video , das s.gut animiert ist und auch recht genau das Geldproblem beschreibt, bis hin zur Taxosidee.
Ist sehr sehenswert und zeigt wie heutzutage die Leute am besten zu erreichen sind.
Ist leider alles *in english* aber wer ein wenig die Sprache beherrscht kommt ganz gut klar.

Ich fand das Thema übrigens schon immer interessant zu diskutieren, die Ideen von Silio Gesell sind auch immer wieder eine Debatte wert.

Viel Spaß oli

Links:
http://www.youtube.com/watch?v=cy-fD78zyvI
http://moneyasdebt.net/

__________________
"Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen." Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuß. Innen- u. Staatsminister
08.07.2008 18:34 s.oli ist offline E-Mail an s.oli senden Homepage von s.oli Beiträge von s.oli suchen Nehmen Sie s.oli in Ihre Freundesliste auf
s.oli   Zeige s.oli auf Karte s.oli ist männlich


images/avatars/avatar-1045.jpg

Dabei seit: 02.04.2008
Beiträge: 1.168
Wohnort: Deutschland
Meine eBay-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von s.oli
Geldsystem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich wollte keinen neuen Thread aufmachen und nutze einfach diesen inhaltlich ähnlichen...

Kann sein, dass der Hnweis den ich hier geben möchte schon irgendwo gepostet wurde. Dann ist es auch nicht so schlimm noch mal darauf verwiesen zu haben.
- Vortrag über das Geldsystem, wie wir es mögen teuflisch lachend
manche würden auch sagen den Geldschöpfungsirrsinn:
http://www.videogold.de/warum-die-banken...eldordnung-ist/
von Nicolas Hofer
Also 1,5 Stunden müßt ihr Euch da schon Zeit nehmen. Aber wenns ums Geld geht insbesondere ums eigene, hat man keine! oder?
Derzeit erleben wir es ja auch live im Land der unbegrenzten Dämlichkeiten.
Oli

__________________
"Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen." Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuß. Innen- u. Staatsminister
22.09.2008 20:04 s.oli ist offline E-Mail an s.oli senden Homepage von s.oli Beiträge von s.oli suchen Nehmen Sie s.oli in Ihre Freundesliste auf
str42   Zeige str42 auf Karte str42 ist männlich
Super Moderator


Dabei seit: 31.01.2005
Beiträge: 8.916
Meine eBay-Auktionen:


RE: Geldsystem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von s.oli
Aber wenns ums Geld geht insbesondere ums eigene, hat man keine! oder?
Derzeit erleben wir es ja auch live im Land der unbegrenzten Dämlichkeiten.


Nun ja, da ich grundsätzlich nur Minusgeld auf dem Konto habe und nicht wirklich viel Geld von mir irgendwo 'rumliegt (ausser im Regal hinter mir augenzwinkernd ) mache ich mir da einfach nicht viele Gedanken. Ob ich irgendwann dadurch evtl. meinen Job verliere weiss ich nicht, und wenn wäre es auch nicht schlimm. Dann mache ich halt was anderes...

...und aus meinem Bekanntenkreis habe ich auch noch keinen Jammern gehört, dass er da nun große Summen verloren hätte. Es sind alle irgendwie am Häuschen abbezahlen, das war es.
Da kann es dann allerdings nochmal spannend werden, je nachdem wer wo finanziert hat....

__________________
No good deed ever goes unpunished. (285th Ferengi Rule of Acquisition)
07.10.2008 16:46 str42 ist offline E-Mail an str42 senden Beiträge von str42 suchen Nehmen Sie str42 in Ihre Freundesliste auf
s.oli   Zeige s.oli auf Karte s.oli ist männlich


images/avatars/avatar-1045.jpg

Dabei seit: 02.04.2008
Beiträge: 1.168
Wohnort: Deutschland
Meine eBay-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von s.oli
RE: Geldsystem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von str42
Nun ja, da ich grundsätzlich nur Minusgeld auf dem Konto habe...
....Es sind alle irgendwie am Häuschen abbezahlen, das war es.
Da kann es dann allerdings nochmal spannend werden, je nachdem wer wo finanziert hat....


Na hervorragend. Es ist wirklich gut in einer solcher Zeit Kredite zuhaben. Vertrag ist Vertrag und wenn die Währung den Bach runter geht und es kommt zu einer Währungsrefom, dann haben es diejenigen gut, die eben keine Guthaben haben. Wir kennen das hinlänglich aus der Geschichte.
Gruß Oli

__________________
"Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen." Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuß. Innen- u. Staatsminister
07.10.2008 17:58 s.oli ist offline E-Mail an s.oli senden Homepage von s.oli Beiträge von s.oli suchen Nehmen Sie s.oli in Ihre Freundesliste auf
banco-franco (†)   Zeige banco-franco (†) auf Karte banco-franco (†) ist männlich


images/avatars/avatar-779.jpg

Dabei seit: 22.12.2007
Beiträge: 2.714
Wohnort: Sauerland

RE: Geldsystem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das mit dem Minusgeld auf dem Konto und auch sonst kein Geld rumliegen haben ist mir auch bestens bekannt. gross grinsend
Abgesehen von der Sammlung! Und die ist im Banktresor bei der Bank.
Äääh, muss man sich da jetzt auch drum Sorgen?? geschockt

__________________
Guernsey-Jersey-Isle of Man-Northern Ireland-Eire-Scotland-Gibraltar-Falkland-St.Helena
07.10.2008 20:29 banco-franco (†) ist offline Beiträge von banco-franco (†) suchen Nehmen Sie banco-franco (†) in Ihre Freundesliste auf
s.oli   Zeige s.oli auf Karte s.oli ist männlich


images/avatars/avatar-1045.jpg

Dabei seit: 02.04.2008
Beiträge: 1.168
Wohnort: Deutschland
Meine eBay-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von s.oli
RE: Geldsystem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von banco-franco
Abgesehen von der Sammlung! Und die ist im Banktresor bei der Bank.
Äääh, muss man sich da jetzt auch drum Sorgen?? geschockt


Hallo banco-franco,

ehrlich gesagt, ich weiss das auch nicht. Eigentlich hast Du lediglich ein Fach gemietet. Der Inhalt ist Dein Eigentum. Die Banken ünernehmen nicht einmal eine Garantie für den Inhalt. Aber was würde z.B. passieren bei einem Bankenrun. Die Bank würde schließen! Alle Türen sind zu bong-bong
Und dann?
Erstmal kommst Du nicht an Dein Fach. Mir geht das auch schon durch den Kopf.
Was ist, wenn (theoretisch) der Laden pleite geht. Dann kommt ein Insolvenzverwalter. Das ist ein Jurist!! Kannst Du Dir vorstellen was da abgeht. 1000 Vorschriften und Bedenken, alles prüfen....
Oli

__________________
"Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen." Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuß. Innen- u. Staatsminister
08.10.2008 09:44 s.oli ist offline E-Mail an s.oli senden Homepage von s.oli Beiträge von s.oli suchen Nehmen Sie s.oli in Ihre Freundesliste auf
banco-franco (†)   Zeige banco-franco (†) auf Karte banco-franco (†) ist männlich


images/avatars/avatar-779.jpg

Dabei seit: 22.12.2007
Beiträge: 2.714
Wohnort: Sauerland

RE: Geldsystem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo s.oli,

Vielen Dank für dein Posting. Ich hoffe jedoch, das es nicht so weit kommen wird! Ein "Run" auf die Banken wäre der Super-GAU. Aber deswegen jetzt das Fach räumen? Das alles im Haus zu haben würde mir gar nicht behagen.
Nun, jetzt heisst es erst mal Ruhe bewahren und die ganze Situation beobachten. Falls es schlimmer wird hat man hoffentlich noch Zeit zu reagieren.

__________________
Guernsey-Jersey-Isle of Man-Northern Ireland-Eire-Scotland-Gibraltar-Falkland-St.Helena
08.10.2008 11:51 banco-franco (†) ist offline Beiträge von banco-franco (†) suchen Nehmen Sie banco-franco (†) in Ihre Freundesliste auf
s.oli   Zeige s.oli auf Karte s.oli ist männlich


images/avatars/avatar-1045.jpg

Dabei seit: 02.04.2008
Beiträge: 1.168
Wohnort: Deutschland
Meine eBay-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von s.oli
RE: Geldsystem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...genauso denke ich auch! fröhlich

Gruß
Oli

__________________
"Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen." Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuß. Innen- u. Staatsminister
08.10.2008 12:06 s.oli ist offline E-Mail an s.oli senden Homepage von s.oli Beiträge von s.oli suchen Nehmen Sie s.oli in Ihre Freundesliste auf
s.oli   Zeige s.oli auf Karte s.oli ist männlich


images/avatars/avatar-1045.jpg

Dabei seit: 02.04.2008
Beiträge: 1.168
Wohnort: Deutschland
Meine eBay-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von s.oli
RE: Geldsystem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

...bei youtube gibt es ein netten Hinweis zu einem neuen interessanten
Brettspiel .
Es erinnert stark an Monopoly. teuflisch lachend
Oli

__________________
"Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen." Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuß. Innen- u. Staatsminister
15.10.2008 17:09 s.oli ist offline E-Mail an s.oli senden Homepage von s.oli Beiträge von s.oli suchen Nehmen Sie s.oli in Ihre Freundesliste auf
s.oli   Zeige s.oli auf Karte s.oli ist männlich


images/avatars/avatar-1045.jpg

Dabei seit: 02.04.2008
Beiträge: 1.168
Wohnort: Deutschland
Meine eBay-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von s.oli
RE: Geldsystem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Geld als Schuld gibt es nun mit deutscher Übersetzung...
oli

__________________
"Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen." Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuß. Innen- u. Staatsminister
16.10.2008 18:42 s.oli ist offline E-Mail an s.oli senden Homepage von s.oli Beiträge von s.oli suchen Nehmen Sie s.oli in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sonstige Fragen zum Thema Geld » money as dept

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH