www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » [Deutschland] Alfred Hanf – 100 Jahre künstlerisches Notgeld » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [Deutschland] Alfred Hanf – 100 Jahre künstlerisches Notgeld
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-1761.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 2.626
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

[Deutschland] Alfred Hanf – 100 Jahre künstlerisches Notgeld Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Im Rahmen der kleinen Reihe „Erfurter Geld- und Medaillengeschichte“ ist zum Jahresausklang 2021 der Band III mit dem Titel „Alfred Hanf – 100 Jahre künstlerisches Notgeld für Erfurt, Gebesee, Sömmerda und Weißensee“ erschienen.

Das Buch wurde als Hardcover mit 100 farbig bebilderten Seiten im Format A4 in Kleinauflage gefertigt.
In erster Linie dürfte es Sammler von Serienscheinen und Thüringen-Sammler ansprechen, doch werden auch Ausgaben der Hochinflation erwähnt und bei den Recherchen sind wir gar auf eine bislang unbekannte Wertstufe gestoßen!

Nach einer kurzen Einführung über den Künstler (es existiert bereits eine umfangreiche Veröffentlichung über das Leben Alfred Hanfs) werden die einzelnen Ausgaben in sechs Kapiteln vorgestellt. Je nach Archivlage und Forschungsstand mit unterschiedlichem Umfang, wobei für die Serienscheinausgabe aus Weißensee die bis dato ergiebigste Quelle im Stadtarchiv erschlossen werden konnte. Am Beispiel dieser Ausgabe können wir heute den Werdegang dieser Serie recht gut dokumentieren und sie kann sicher exemplarisch für viele Ausgaben des Jahres 1921 herangezogen werden, was die Lektüre sicher auch für auswärtige Serienscheinfreunde interessant macht.

Der eigentliche Schatz dieses Buches besteht meiner Ansicht aber in den (bis auf eine Ausnahme) noch nie zuvor gezeigten Entwürfen, Proben und Andrucken. Daneben werden Besonderheiten aufgeführt, die wir bei den regulären Ausgaben gefunden haben (es wird noch einiges mehr geben) und die den meisten Sammlern unbekannte Mappe mit den Holzschnitten zum Erfurter Luthergeld wird vollständig mit allen Blättern präsentiert. Als eine weitere Besonderheit findet sich die Abbildung eines für die Herstellung der Mappe verwendeten originalen Druckstockes.

Ein kurzes Kapitel zur Mitteldeutschen Notgeldausstellung vom Mai 1922 in Erfurt, die Wiedergabe des Reichgesetzes vom 17. Juli 1922 (Notgeldverbot) und ein umfangreiches Quellverzeichnis (mit Schwerpunkt von Veröffentlichungen über Alfred Hanf) runden den Exkurs in die Notgeldhistorie ab.

Das Buch kann für ca. 20 € im Münzfachgeschäft auf der Erfurter Krämerbrücke erworben werden (Link zum Geschäft) oder für die Schnellsten auch hier (Link)

Gruß rista

Dateianhänge:
jpg Alfred_Hanf_0u.jpg (107,02 KB, 162 mal heruntergeladen)
png Alfred_Hanf_1.png (72 KB, 133 mal heruntergeladen)
jpg Alfred_Hanf_2.jpg (53,43 KB, 139 mal heruntergeladen)
jpg Alfred_Hanf_3.jpg (244,34 KB, 128 mal heruntergeladen)
jpg Alfred_Hanf_4.jpg (171 KB, 142 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von rista: 21.01.2022 12:37.

21.01.2022 11:58 rista ist offline E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
notgeldman notgeldman ist männlich


images/avatars/avatar-1857.jpg

Dabei seit: 21.05.2021
Beiträge: 1.130
Wohnort: England
Meine eBay-Auktionen:


RE: [Deutschland] Alfred Hanf – 100 Jahre künstlerisches Notgeld Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ringo - es sieht absolut wunderbar aus und muss mit einigen großartigen und sehr interessanten Informationen und Recherchen gefüllt sein. Für das, was es wert ist, sende ich Ihnen meine Glückwünsche. Die deutschen Serienscheine sind absolut fabelhaft. händeklatschend händeklatschend händeklatschend

Ringo - it looks absolutely wonderful and must be filled with some great and very interesting information and research. For what it is worth, I send my congratulations to you. The German serial certificates are absolutely fabulous. händeklatschend händeklatschend händeklatschend

__________________
TG-M
Happy are those with a hobby, as they have 2 worlds in which to live.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von notgeldman: 23.01.2022 02:47.

23.01.2022 02:45 notgeldman ist online E-Mail an notgeldman senden Homepage von notgeldman Beiträge von notgeldman suchen Nehmen Sie notgeldman in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » [Deutschland] Alfred Hanf – 100 Jahre künstlerisches Notgeld

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH