www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sammlerzubehör » COLIDO - Sammlungsverwaltung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen COLIDO - Sammlungsverwaltung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
hans80 hans80 ist männlich
Hussein-Dinar-Liebhaber


images/avatars/avatar-1484.jpg

Dabei seit: 08.01.2013
Beiträge: 828
Wohnort: Unterfranken

COLIDO - Sammlungsverwaltung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

habt Ihr damit schon Erfahrungen gesammelt bzw. nutzt das schon wer?
https://www.geldscheine-online.com/post/...-ihrer-sammlung
17.11.2021 21:46 hans80 ist offline E-Mail an hans80 senden Beiträge von hans80 suchen Nehmen Sie hans80 in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Druckplattenvariantensammler


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 5.357
Wohnort: Sachsen

RE: COLIDO - Sammlungsverwaltung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von hans80
Hallo zusammen,

habt Ihr damit schon Erfahrungen gesammelt bzw. nutzt das schon wer?
https://www.geldscheine-online.com/post/...-ihrer-sammlung


Hallo,

nein, ich nicht. Ohne Jemanden auf den Schlips zu treten, ich halte diese Lösung für mich nicht geeignet. Vier Gründe sagen mir das sofort, das das völlig nutzlos für mich ist.
1. Mein System, was ich für für mich erstellt habe ist auch schnell, besonders bei hunderten Varianten und Tausenden Scheinen.
2. es wird irgendwo in einer Cloud abgelegt im Internet
3. es kostet Geld.
4. es kostet auch viel Zeit das zu pflegen

Mag sein, das das für Jemanden ist der überschaubare Mengen an Noten/Scheinen hat und jeweils einen Schein sammelt. Für mich persönlich jedenfalls nicht.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

17.11.2021 22:14 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
Marty Marty ist männlich
1.000-DM-Jäger


Dabei seit: 25.08.2013
Beiträge: 1.024
Wohnort: Ruhrgebiet

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sieht interessant aus.
Kommt für mich aber wohl zeitlich nicht mehr in Frage.
Meine Fussballhefte habe ich seit 30 Jahren in einer fortlaufenden Access Datenbank. Da muss ich mit Filtern arbeiten.

Die Banknoten befinden sich in einer excel Datei mit Arbeitsblättern für jeden Buchstaben mit den entsprechenden Ländern. Das ist easy und ich brauche keine Filter.

Allerdings beides ohne Fotos. Jetzt habe ich mal nachgerechnet. Wenn ich jeden Tag 20 Scans und Einstellungen schaffe, benötige ich über 8 Jahre ohne Pause! Das schaffe ich in diesem Leben nicht mehr

__________________
Ihr gehaltreiches Paket überraschte mich an einem tristen Tage [...]. Sogleich war ich aufgeregt und aufgemuntert, diese neuen Beyträge zu katalogiren, einzurangiren und mich dabey an dem Anschwellen [...] zu erfreuen.
Goethe, 1812 über das Sammeln
17.11.2021 22:52 Marty ist online E-Mail an Marty senden Beiträge von Marty suchen Nehmen Sie Marty in Ihre Freundesliste auf
Lord Vader   Zeige Lord Vader auf Karte Lord Vader ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-1519.gif

Dabei seit: 29.05.2005
Beiträge: 11.749
Wohnort: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

2 Gb in der Plus Version ?


Wäre mir viel zu wenig gross grinsend

__________________
Gruß
Roland
17.11.2021 23:23 Lord Vader ist offline E-Mail an Lord Vader senden Beiträge von Lord Vader suchen Nehmen Sie Lord Vader in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Sammlung-im-Schuhkarton-Haber


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.958
Wohnort: Uckermark

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Clouds......alles schön einfach und schnell, aber Vorsicht.
Die Server sind nicht eigen, müssen aber auch gepflegt, gewartet werden. Also haben fremde Menschen Zugriff. Wer garantiert hier hier kein Zugang von Kontrollbehörden ? Warum gibt es Clouds ? Warum wurden diese entwickelt ? Wem nützen sie was ? Bei Externen Dingen immer genau Hinterfragen.

__________________
Schwedter Münzverein e.V.
18.11.2021 07:59 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Sammlung-in-Fort Knox-Bewahrer


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 8.482
Wohnort: Niederbayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe hier keine Hilfsmittel..
Mein Server sitzt in 187cm Höhe.
Zur Unterstützung wird abgestrichen.
Und ich komme mit dieser Sammlungsverwaltung sehr gut durch.

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!
Mit Bitcoin...die klügere Art Geld zu verbrennen!
Ach ja, und ich sammle Geldscheine...keine Kopien!
18.11.2021 08:24 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 9.976
Wohnort: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Marty,

Zitat:
Original von Marty
Allerdings beides ohne Fotos. Jetzt habe ich mal nachgerechnet. Wenn ich jeden Tag 20 Scans und Einstellungen schaffe, benötige ich über 8 Jahre ohne Pause! Das schaffe ich in diesem Leben nicht mehr


30.000 Scheine. Da hätte ich auch eine Weile zu tun.

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
18.11.2021 09:52 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Druckplattenvariantensammler


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 5.357
Wohnort: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Nach 50 Scheinen hätte ich schon keine Lust mehr das einzutippen.
Ganz lustig wäre das mit Euro, Indien oder Iran wo alle Noten gleich aussehen. teuflisch lachend Da lob ich mir meine Excel Tabellen, die habe ich immer auf dem Handy, da brauchts keine Wolke.augenzwinkernd

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

18.11.2021 09:56 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
Marty Marty ist männlich
1.000-DM-Jäger


Dabei seit: 25.08.2013
Beiträge: 1.024
Wohnort: Ruhrgebiet

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Monique
Servus Marty,

Zitat:
Original von Marty
Allerdings beides ohne Fotos. Jetzt habe ich mal nachgerechnet. Wenn ich jeden Tag 20 Scans und Einstellungen schaffe, benötige ich über 8 Jahre ohne Pause! Das schaffe ich in diesem Leben nicht mehr


30.000 Scheine. Da hätte ich auch eine Weile zu tun.

Gruß Steffen


Hallo Steffen,

nee, ganz so schlimm ist es nicht. Es sind nur ca. 13.000 Scheine und 47.000 Programmhefte. Die letzteren sammle ich immerhin schon seit 40 Jahren. Ist aber auch viel zu viel.

__________________
Ihr gehaltreiches Paket überraschte mich an einem tristen Tage [...]. Sogleich war ich aufgeregt und aufgemuntert, diese neuen Beyträge zu katalogiren, einzurangiren und mich dabey an dem Anschwellen [...] zu erfreuen.
Goethe, 1812 über das Sammeln
18.11.2021 10:27 Marty ist online E-Mail an Marty senden Beiträge von Marty suchen Nehmen Sie Marty in Ihre Freundesliste auf
svenski04   Zeige svenski04 auf Karte svenski04 ist männlich


images/avatars/avatar-412.jpg

Dabei seit: 11.03.2017
Beiträge: 1.808
Wohnort: Nordwestschweiz
IBNS-Mitgliedsnummer: 12338

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen

Grundsätzlich finde ich es gut, die Sammlung auch digital zu verwalten - gerade auch mit Bildern. Gerade im Diebstahl- oder Versicherungsfall ist es sicherlich wertvoll ein Foto vom Schein zu haben.

Nun zum Programm, Bauchschmerzen bereitet mir das Datenvolumen.
Was ist wenn die Sammlung wächst oder bei grösseren Scheinen und höheren Auflösungen?
Da ist das Guthaben rasch aufgebraucht.

Was mir bei diesem Probebildschirm auffällt, ist die Sortierung: offenbar nach Titel.
Da müsste man schon nach Pick oder Ro titulieren.
Ansonsten gibt es ein Gewirr. Oder man kann eventuell analog Excel Sortierkriterien erfassen.

Die Frage ist auch, wo stehen die Server, wer steht hinter der Webseite, wer hat Zugriff.
Muss ich meine Kontaktdaten (Adresse, Telefonnummer und Mail) hinterlegen. Im Prinzip könnte ich eine Webseite für die Verwaltung von Sammlungen verticken und diese dann als Nachschlagewerk wo es was zu holen gibt brauchen.

Interessant ist der Freigabelink: kann man offenbar einfach die Sammlung jemanden zeigen. Hier stellt sich die Frage nach Rechten: nur anschauen, verwalten, löschen oder eine Kombination, Bilder zum Download etc.

Da ich mit Excel angefangen habe, bleibe ich auch bei Excel. Auch aus dem Grund, dass ich keine Varianten. Die Fotos von den angekommenen Scheine lade ich auf die Dropbox - nur nach Ländern sortiert (muss da mal anfangen zu benennen). Ist zwar auch in einer Wolke, aber es ist ein Schweizer Server, grosszügig Platz und musste nur meine Handynummer (die nicht im Telefonbuch steht) und Mailadresse angeben. Auch hier kann ich Bilder oder Ordner mittels Link freigeben. Sorry für die Schleichwerbung. Ähnlich wie dieses Programm.


Gruss
Sven

__________________
Pecunia non olet - Geld stinkt nicht!
18.11.2021 12:05 svenski04 ist offline E-Mail an svenski04 senden Beiträge von svenski04 suchen Nehmen Sie svenski04 in Ihre Freundesliste auf
Arminius Arminius ist männlich


images/avatars/avatar-1792.jpg

Dabei seit: 12.06.2019
Beiträge: 187

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

2008 habe ich mir nch dem Vorbild auf forumancientcoins.com eine eigene Zahlungsmittel-Datenbank im Netz angelegt:

Link meiner Zahlungsmittel-Datenbank

Der Hauptzweck war dabei eigentlich meinen Horizont um Daten und Hintergründe zu erweitern die mich persönlich interessieren, indem ich mich durch Abbilden und Zuordnen intensiver mit den Sammelobjekten befassen muß und dabei dann den (Kultur-)geschichtlichen Kontext erfahre.

Manchmal macht auch jemand mal kurz als neuer User mit und probiert was aus. Doch die Masse der Sammler meidet wohl eher die Offenlegung von Daten oder hat Angst vor Missbrauch.

__________________
meine Zahlungsmittel-Daten
18.11.2021 20:29 Arminius ist offline E-Mail an Arminius senden Homepage von Arminius Beiträge von Arminius suchen Nehmen Sie Arminius in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sammlerzubehör » COLIDO - Sammlungsverwaltung

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH