www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sammlerzubehör » Banknotenverwaltung am PC » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (11): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Banknotenverwaltung am PC
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Andreas56 (†)   Zeige Andreas56 (†) auf Karte


Dabei seit: 19.09.2004
Beiträge: 555

Themenstarter Thema begonnen von Andreas56 (†)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Zitat:
Also witzlos. Vorher markieren, damit man den Inhalt entfernen kann? Och nö! Einfaches Editieren ist leider was anderes. Das ist etwas unschön, das mit der ENTF-Taste.


Ich weiss nicht mit welchen Programmen Du sonst arbeitest. So wie es jetzt ist, ist es eigentlich ein Standardverhalten, wie es bei den meisten anderen Programmen auch ist. Selbst in diesem Editor vom Forum, mit dem ich gerade die Zeilen schreibe.
- Und wenn du in Word die Taste Entfernen drückst wird ja auch nicht direkt das ganze Dokument gelöscht.
Vorhin habe ich vergessen zu erwähnen, das wenn nichts markiert ist, immer das nächste rechts vom Cursor sitzende Zeichen gelöscht wird, ist auch ein Standardverhalten in fast allen Programmen.

Vielleicht erleichtert das hier das Editieren: Mit einem einem Doppelklick in ein Wort wird das ganze Wort markiert, Strg mit Pfeil rechts oder Pfeil rechts läßt den Cusor von Wort zu Wort springen.


Zitat:
Ich kriege dauernd eine Fehlermeldung, wenn ich versuche, eine 2. Banknote desselben Landes mit der Katalogbezeichnung "NEW" einzupflegen. Die 1. klappt problemlos, nur bei der 2. verweigert er das Speichern. Die übrigen Daten unterscheiden sich durchaus, vom Wert, Jahr usw.


Der Banknotenstammsatz wird nach drei Feldern referenziert.

- Land
- Katalog
- Katalog-Nummer

Wenn Du im gleichen Land und bei gleichen Katalog 2 mal *NEW* eingibst, dann ist das vom Text her der gleiche Datensatz für das Programm. Wenn Du NEW 1, NEW 2 usw. benutzt, dann wird es funktionieren, mache ich auch immer so, ist ja fast immer nur temporär (wenn die Macher vom SCWPM mitspielen).

Schöne Grüße

Andreas
04.05.2005 21:04 Andreas56 (†) ist offline Beiträge von Andreas56 (†) suchen Nehmen Sie Andreas56 (†) in Ihre Freundesliste auf
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.107
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Zitat:
Original von Andreas56
Ich weiss nicht mit welchen Programmen Du sonst arbeitest.
So wie es jetzt ist, ist es eigentlich ein Standardverhalten, wie es bei den meisten anderen Programmen auch ist.


Also bei Lotus Approach löscht die ENTF-Taste die Zeichen rechts vom Cursor, die RÜCK-Taste links vom Cursor.
So wie es auch in anderen Programmen wie Notepad, WordPad, BOM (eBay-Sniper) usw so ist.
Aber ok, wenn es nicht zu ändern ist, dann ist es halt so.
Erfordert halt Umgewöhnung.

Zitat:

Wenn Du NEW 1, NEW 2 usw. benutzt,


Und auch daran muss ich wohl gewöhnen, auch wenn es noch für mich reichlich merkwürdig aussieht.
Wenn es nicht anders geht…


Adíos
Ronny
04.05.2005 21:14 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
sigi sigi ist männlich


images/avatars/avatar-63.jpg

Dabei seit: 09.12.2003
Beiträge: 2.933
Wohnort: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

leider habe ich es bisher noch nicht einmal geschafft das Programm herunter zuladen schämend

ich habe Access 2000 und dachte, daß das programm mit Access 1997 auch auf meinen Rechner laufen müßte - aber irgendwie hat er einfach níchts angezeigt, als ich das Zip öffnen wollte. Hm.

__________________
sigi - ein Valkenburg-Pilger
04.05.2005 21:31 sigi ist offline E-Mail an sigi senden Beiträge von sigi suchen Nehmen Sie sigi in Ihre Freundesliste auf
Andreas56 (†)   Zeige Andreas56 (†) auf Karte


Dabei seit: 19.09.2004
Beiträge: 555

Themenstarter Thema begonnen von Andreas56 (†)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Also bei Lotus Approach löscht die ENTF-Taste die Zeichen rechts vom Cursor, die RÜCK-Taste links vom Cursor.


Jetzt komme ich echt ins Grübeln! kopfkratzend kopfkratzend kopfkratzend .

Kannst Du noch einmal genau das Problem schildern, nicht das wir da aneinander vorbei reden.
So wie Du es oben schilderst, so ist es normal und bei Access ist es selbstverständlich auch so.

Das war Deine anfängliche Frage:

Zitat:
Und noch etwas: warum bitte schön ist die ENTF-Taste in dem Programm wirkungslos? Immer nur mit der RÜCK-Taste Verbesserungen vorzunehmen ist nicht so prickelnd.


Ich habe gerade nochmal getestet, bei mir funktioniert es so wie es sein soll. - ENTF-Taste die Zeichen rechts vom Cursor, die RÜCK-Taste links vom Cursor.




Zitat:
Und auch daran muss ich wohl gewöhnen, auch wenn es noch für mich reichlich merkwürdig aussieht.


Ja leider. unglücklich

Am Anfang konnte ich die Katalog-Nummer noch doppelt eingeben. Ist mir auch prompt passiert.
Nach ein paar Fehlkäufen habe ich das geändert, man merkt nicht immer wenn ein Datensatz doppelt vorhanden ist (hat mir schon ein paar ungewollte Dubletten gebracht).


Schöne Grüße

Andreas
04.05.2005 21:36 Andreas56 (†) ist offline Beiträge von Andreas56 (†) suchen Nehmen Sie Andreas56 (†) in Ihre Freundesliste auf
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.107
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Zitat:
Original von Andreas56
Kannst Du noch einmal genau das Problem schildern, nicht das wir da aneinander vorbei reden.
So wie Du es oben schilderst, so ist es normal und bei Access ist es selbstverständlich auch so.


Also in einem beliebigen Datenfeld, sagen wir mal "Nominalwert".
Ich tippe "Piestres" ein und will das verbessern.
Setze ich den Cursor zwischen ie, kann ich mit der RÜCK-Taste das "i" entfernen. Die ENTF-Taste bleibt komplett wirkungslos, das "e" bleibt stehen, keine Reaktion. Ich muss zur Bearbeitung den Cursor hinter das "e" setzen, damit ich dann mit der RÜCK-Taste das "e" entfernen kann und durch ein "a" ersetzen kann.
Das tritt bei jedem Feld auf.


Adíos
Ronny
04.05.2005 21:47 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
str42   Zeige str42 auf Karte str42 ist männlich
Super Moderator


Dabei seit: 31.01.2005
Beiträge: 8.869
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Andreas56

Zitat:
Beim Drucken von Listen & Berichten geht bei mir meistens
ein Fenster auf, was muss ich da eingeben?


Upps, das könnte ein Programmierfehler von mir sein. Bitte schildere mal Deine Schritte bis zu dieser Meldung.


Einfach das Programm starten und mit den beiden Beipielnoten in der Datenbank eine Liste Drucken wollen. Das Fenster kommt bei allen Listen, ausser bei der untersten...!?

__________________
No good deed ever goes unpunished. (285th Ferengi Rule of Acquisition)
04.05.2005 22:04 str42 ist offline E-Mail an str42 senden Beiträge von str42 suchen Nehmen Sie str42 in Ihre Freundesliste auf
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.107
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Zitat:
Original von sigi
leider habe ich es bisher noch nicht einmal geschafft das Programm herunter zuladen


Es lag nicht an Dir!
Aus unerfindlichen Gründen ist beim Upload von mir zum banknotesworld.com-Server ein Teil der Dateien im Datennirwana verschwunden, beide Archive waren nicht vollständig!
Ich habe die beiden Dateien nun noch einmal hochgeladen, jetzt sollten sie vollständig sein!
Bitte also noch einmal probieren, sie herunterzuladen!

ENTSCHULDIGUNG FÜR DEN FEHLER!

Shit happens (Schild)


Adíos
Ronny
04.05.2005 22:07 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
Andreas56 (†)   Zeige Andreas56 (†) auf Karte


Dabei seit: 19.09.2004
Beiträge: 555

Themenstarter Thema begonnen von Andreas56 (†)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Also in einem beliebigen Datenfeld, sagen wir mal "Nominalwert".
Ich tippe "Piestres" ein und will das verbessern.
Setze ich den Cursor zwischen ie, kann ich mit der RÜCK-Taste das "i" entfernen. Die ENTF-Taste bleibt komplett wirkungslos, das "e" bleibt stehen, keine Reaktion. Ich muss zur Bearbeitung den Cursor hinter das "e" setzen, damit ich dann mit der RÜCK-Taste das "e" entfernen kann und durch ein "a" ersetzen kann.
Das tritt bei jedem Feld auf.


Das ist mit Sicherheit nicht normal! kopfkratzend

Ich habe es bei mir gerade noch mal getestet, alles funktioniert so, wie es sein soll.

Momentan habe ich keine Idee woran es liegen könnte.

Funktioniert es den auf Deinem Rechner bei den anderen Programmen einwandfrei?
Welches Betriebssystem benutzt Du?

Und, hat sonst noch Jemand von den Testern Probleme damit?

Grüße

Andreas
04.05.2005 22:14 Andreas56 (†) ist offline Beiträge von Andreas56 (†) suchen Nehmen Sie Andreas56 (†) in Ihre Freundesliste auf
Andreas56 (†)   Zeige Andreas56 (†) auf Karte


Dabei seit: 19.09.2004
Beiträge: 555

Themenstarter Thema begonnen von Andreas56 (†)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von str42
Zitat:
Original von Andreas56

Zitat:
Beim Drucken von Listen & Berichten geht bei mir meistens
ein Fenster auf, was muss ich da eingeben?


Upps, das könnte ein Programmierfehler von mir sein. Bitte schildere mal Deine Schritte bis zu dieser Meldung.


Einfach das Programm starten und mit den beiden Beipielnoten in der Datenbank eine Liste Drucken wollen. Das Fenster kommt bei allen Listen, ausser bei der untersten...!?


Hallo str42,

kannst Du mal ein Hardkopy von dem Fehler machen, wo auch das Formular in seinem aktuellen Zustand zu sehen ist. Welche Access-Version benutzt Du?

Grüße

Andreas
04.05.2005 22:28 Andreas56 (†) ist offline Beiträge von Andreas56 (†) suchen Nehmen Sie Andreas56 (†) in Ihre Freundesliste auf
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.107
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Zitat:
Original von Andreas56
Das ist mit Sicherheit nicht normal!


Ich kenne von Office97 in einem der Programme eine Option, mit der man das Verhalten der EINFG-Taste beeinflussen kann - für die ENTF-Taste gibt es aber keine Option, oder?

Zitat:

Funktioniert es den auf Deinem Rechner bei den anderen Programmen einwandfrei?


Ja, noch nie Probleme gehabt.
Ich stelle jedoch fest, dass es bei allen Datenbanken, die ich mit Access'97 öffne, so ist: die ENTF-Taste funktioniert nicht.
Egal, welche Datenbank das ist.
In den übrigen Programmen - seien es die Programme aus der Lotus SmartSuite oder dem Pendant von StarOffice - funktioniert die Taste.
In Excel oder Outlook von Microsoft funktioniert sie ebenfalls.

Zitat:

Welches Betriebssystem benutzt Du?


XP mit Servicepack 2 in der deutschen Version, OEM-Ausgabe.


Adíos
Ronny
04.05.2005 22:29 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
Andreas56 (†)   Zeige Andreas56 (†) auf Karte


Dabei seit: 19.09.2004
Beiträge: 555

Themenstarter Thema begonnen von Andreas56 (†)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ich stelle jedoch fest, dass es bei allen Datenbanken, die ich mit Access'97 öffne, so ist: die ENTF-Taste funktioniert nicht.


Dieses Problem ist mir noch nie untergekommen.

Ich habe gerade noch mal geschaut, ich finde auch keine Option für die Einstellung. Vielleicht ist was in der Registry versteckt.

Ist wahrscheinlich ein ziemlicher platter Vorschlag, aber ich würde mal das Access neu installieren, vielleicht ist das Problem dann beseitigt.

Grüße

Andreas
04.05.2005 22:44 Andreas56 (†) ist offline Beiträge von Andreas56 (†) suchen Nehmen Sie Andreas56 (†) in Ihre Freundesliste auf
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.107
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

So, ich habe das Abenteuer gewagt - und es bleibt beim alten: Access mag meine ENTF-Taste nicht.
Ok, damit kann ich leben, ich habe mittlerweile 75 Noten eingegeben (3% meines Bestandes) und ich kann mich daran gewöhnen. Geht halt nicht anders.
Eine optische Sache: Wäre es auch im Sinne der anderen, die Bezeichnung Spezimen zu ändern? Ich würde natürlich Specimen vorschlagen oder eben halt Muster.
Und noch etwas habe ich gefunden: man kann ja auch neue Währungen eingeben. Habe ich schon getan, beispielsweise die Einzahlform Kwanza bzw die Mehrzahlform Lekë. Ist die Währung nicht bekannt, öffnet sich ein separates Fenster, in dem man die neue Währung dann eingeben kann. Soweit, so gut. Warum jedoch springt nach dem Speichern wieder die vorher im Fenster stehende Währung in das Feld und nicht die eben eingebene, neue Währung?
Kann man das steuern?


Adíos
Ronny
05.05.2005 00:20 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
Andreas56 (†)   Zeige Andreas56 (†) auf Karte


Dabei seit: 19.09.2004
Beiträge: 555

Themenstarter Thema begonnen von Andreas56 (†)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
So, ich habe das Abenteuer gewagt - und es bleibt beim alten: Access mag meine ENTF-Taste nicht.


Momentan habe ich da auch keine hilfreiche Idee. Ich werde mal mit den Kollegen von unserer IT-Abteilung sprechen. Vielleicht hat das ja schon mal einer von ihnen erlebt.

Zitat:
Wäre es auch im Sinne der anderen, die Bezeichnung Spezimen zu ändern? Ich würde natürlich Specimen vorschlagen oder eben halt Muster.


Das ist natürlich technisch kein Problem. Warten wir noch etwas ab, bis genügend Änderungwünsche zusammen gekommen sind. Ich denke die anderen Tester werden auch noch die eine oder andere Idee haben.

Zitat:
Soweit, so gut. Warum jedoch springt nach dem Speichern wieder die vorher im Fenster stehende Währung in das Feld und nicht die eben eingebene, neue Währung?


Schaue ich mir noch mal an.

Schöne Grüße

Andreas
05.05.2005 09:32 Andreas56 (†) ist offline Beiträge von Andreas56 (†) suchen Nehmen Sie Andreas56 (†) in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1843.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.727
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe gleich bei der ersten Banknote, die ich eingeben wollte, ein kleines Problem.
In der Druckereiliste fehlt die Reichsdruckerei Berlin.
Leider habe ich nichts gefunden, wo man die Druckereiliste verändern kann.
Geht das überhaupt ?
Wenn ja, wie ?

__________________
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
05.05.2005 10:30 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.107
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Zitat:
Original von Huehnerbla
Leider habe ich nichts gefunden, wo man die Druckereiliste verändern kann.
Geht das überhaupt ?
Wenn ja, wie ?


Bei mir ebenso, es kommt immer nur eine Aufforderung, entweder ein "Element der Liste" auszuwählen oder "Text einzugeben, der mit einem der aufgelisteten Elemente" übereinstimmt.
Vorschlag: man sollte dieses Feld wie die Währungsbezeichnungen gestalten; dass man da eigene Kreationen einbringen und speichern kann. Es gibt bestimmt noch mehr Druckereien, die noch nicht in der Liste enthalten sind.


Adíos
Ronny
05.05.2005 10:56 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
Andreas56 (†)   Zeige Andreas56 (†) auf Karte


Dabei seit: 19.09.2004
Beiträge: 555

Themenstarter Thema begonnen von Andreas56 (†)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Huehnerbla
Ich habe gleich bei der ersten Banknote, die ich eingeben wollte, ein kleines Problem.
In der Druckereiliste fehlt die Reichsdruckerei Berlin.
Leider habe ich nichts gefunden, wo man die Druckereiliste verändern kann.
Geht das überhaupt ?
Wenn ja, wie ?


Die Reichsdruckerei Berlin fehlt wirklich. geschockt
Ich habe auch nur die Bundesdruckerei gefunden.
Momentan kann man die Druckereien nicht so einfach nachpflegen.
Bitte nenne mir noch das Monogramm von ihr, ich werde sie im ersten Update (sehe ich in Kürze kommen) nachreichen.

Schaut bitte auch, ob noch andere Druckereien fehlen.

Andreas
05.05.2005 11:03 Andreas56 (†) ist offline Beiträge von Andreas56 (†) suchen Nehmen Sie Andreas56 (†) in Ihre Freundesliste auf
Andreas56 (†)   Zeige Andreas56 (†) auf Karte


Dabei seit: 19.09.2004
Beiträge: 555

Themenstarter Thema begonnen von Andreas56 (†)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Soweit, so gut. Warum jedoch springt nach dem Speichern wieder die vorher im Fenster stehende Währung in das Feld und nicht die eben eingebene, neue Währung?


Fehler gefunden und beseitigt. lächelnd

Kommt im ersten Update. Das Problem mit den Druckereien ist auch bei mir angekommen.
05.05.2005 11:06 Andreas56 (†) ist offline Beiträge von Andreas56 (†) suchen Nehmen Sie Andreas56 (†) in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1843.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.727
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Andreas56
Bitte nenne mir noch das Monogramm von ihr, ich werde sie im ersten Update (sehe ich in Kürze kommen) nachreichen.

Schaut bitte auch, ob noch andere Druckereien fehlen.


RDB - Reichsdruckerei Berlin
SDW - Staatsdruckerei Wien
UL - Dr. Karl Höhn, Ulm
NU - J. W. Held, Neu-Ulm

__________________
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
05.05.2005 11:33 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1843.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.727
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gibt es einen tieferen Sinn, warum ich nur Kataloge mit Jahreszahlen ab 1990 anlegen kann ?
Wenn ich den Keller-Katalog von 1967 anlegen will, beschwert er sich, sobald ich als Jahr 1967 angebe. Gebe uich 1990 an, frisst das Programm den Katalog.

__________________
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
05.05.2005 18:58 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
Andreas56 (†)   Zeige Andreas56 (†) auf Karte


Dabei seit: 19.09.2004
Beiträge: 555

Themenstarter Thema begonnen von Andreas56 (†)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Huehnerbla!

Zitat:
Gibt es einen tieferen Sinn, warum ich nur Kataloge mit Jahreszahlen ab 1990 anlegen kann ?


Leider nein, das war dummerweise meine persönliche Einschätzung (ich habe doch erst Anfang der 90ziger mit dem Sammeln angefangen). Ich habe schlichtweg vergessen das rauszunehmen. Shit happens (Schild)



Das ist ein echt blödes Problem und es ist leider nicht so spontan direkt zu lösen. Falls Du schon Daten eingepflegt haben solltest, bitte ich Dich, mir kurz Deine PMC-data.mdb zu schicken, da wäre am einfachsten.

Alternativ würde ich beim Update den Fehler durch eine neue gänderte PMC-data.mdb ausmerzen, dann können aber leider zur Zeit keine Altdaten übernommen werden.



In dem Zusammenhang noch eine wichtige Info an Alle Datenbankbenutzer und -Tester.

Bei einem normalen Update werden selbstverständlich alle Altdaten übernommen. Dann wird nur das Frontend der Datenbank sprich die PMC-Run XX ausgetauscht.


Nochmals Sorry

Andreas

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Andreas56 (†): 05.05.2005 19:29.

05.05.2005 19:26 Andreas56 (†) ist offline Beiträge von Andreas56 (†) suchen Nehmen Sie Andreas56 (†) in Ihre Freundesliste auf
Andreas56 (†)   Zeige Andreas56 (†) auf Karte


Dabei seit: 19.09.2004
Beiträge: 555

Themenstarter Thema begonnen von Andreas56 (†)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen,

hier liegt in Kürze ein erstes Update für Access 97.

Bitte die Datei PMC-Run 97.mdb gegen die gezippte Datei austauschen und auf jeden Fall vorher eine Datensicherung von dem Verzeichnis mit seinen Dateien machen.

Was ist neu oder geändert:

Ronny kann seine Bildernamen nutzen.

Auf die Druckereien kann jetzt zum Ändern zugegriffen werden. Die schon bekannten fehlenden Druckereien werden wenn´s funktioniert automatisch nachgetragen.

Die Sicherheitsabfragen können jetzt abgeschaltet werden (Vorsicht, einmal gelöschte Datensätze sind unwiederbringlich im Datenhimmel).

Setup um Funktionen zum Einstellen von Sicherheitsabfragen und automatischer Namensvergabe erweitert.

Listenauswahl etwas modifiziert und Fehler unter Access 97 beseitigt.


Update 1.02.97 Beta (2005)

Download:

http://www.banknotesworld.com/ryhk/software/PMC-Run97.zip


Schöne Grüße

Andreas

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von *ryhk* (†): 05.05.2005 22:23.

05.05.2005 22:09 Andreas56 (†) ist offline Beiträge von Andreas56 (†) suchen Nehmen Sie Andreas56 (†) in Ihre Freundesliste auf
Andreas56 (†)   Zeige Andreas56 (†) auf Karte


Dabei seit: 19.09.2004
Beiträge: 555

Themenstarter Thema begonnen von Andreas56 (†)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen,

hier liegt in Kürze ein erstes Update für Access 2002.

Bitte die Datei PMC-Run 02.mdb gegen die gezippte Datei austauschen und auf jeden Fall vorher eine Datensicherung von dem Verzeichnis mit seinen Dateien machen.

Was ist neu oder geändert:

Ronny kann seine Bildernamen nutzen.

Auf die Druckereien kann jetzt zum Ändern zugegriffen werden. Die schon bekannten fehlenden Druckereien werden wenn´s funktioniert automatisch nachgetragen.

Die Sicherheitsabfragen können jetzt abgeschaltet werden (Vorsicht, einmal gelöschte Datensätze sind unwiederbringlich im Datenhimmel).

Setup um Funktionen zum Einstellen von Sicherheitsabfragen und automatischer Namensvergabe erweitert.

Listenauswahl etwas modifiziert und Fehler unter Access 97 beseitigt.


Update 1.02.02 Beta (2005)

Download:

http://www.banknotesworld.com/ryhk/software/PMC-Run02.zip



Schöne Grüße

Andreas

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von *ryhk* (†): 05.05.2005 22:24.

05.05.2005 22:10 Andreas56 (†) ist offline Beiträge von Andreas56 (†) suchen Nehmen Sie Andreas56 (†) in Ihre Freundesliste auf
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.107
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Eine Verständnisfrage für die '97er Version:
Wie bindet man die Bilder ein?
Ich find' leider keine Option, mit der ich das tun kann?


Adíos
Ronny
05.05.2005 22:34 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
Andreas56 (†)   Zeige Andreas56 (†) auf Karte


Dabei seit: 19.09.2004
Beiträge: 555

Themenstarter Thema begonnen von Andreas56 (†)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von *ryhk*
Eine Verständnisfrage für die '97er Version:
Wie bindet man die Bilder ein?
Ich find' leider keine Option, mit der ich das tun kann?


Ganz einfach. Im Setup die automatische Namensvergabe deaktivieren. Dann erscheint in dem Bereich Bestand ein Button *Abbildungen*. Da kannst Du nach Lust und Laune mit vollen Pfaden die Bilder einbinden. Geht aber immer erst wenn der Banknotendatensatz im Bestand gespeichert ist.

Im Setup kannst Du auch die Sicherheitsabfragen abschalten.

Schöne Grüße

Andreas
05.05.2005 22:41 Andreas56 (†) ist offline Beiträge von Andreas56 (†) suchen Nehmen Sie Andreas56 (†) in Ihre Freundesliste auf
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.107
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Danke für die Hilfe, die Bilder habe ich nun einbinden können.
Bzw versuche es, denn so richtig scheint es bei mir noch nicht so zu passen:
Entweder wird die Rückseite nicht angezeigt (das Feld bleibt leer) oder beim Klick auf das leere Feld springt man zum Reiter "Daten" zurück oder das Programm schliesst sich ganz einfach von selbst, ohne Zutun.
Es tritt sporadisch auf, bisher nach keinem System nachvollziehbar.
Mal mag er die Rückseite von P-57, 20 Afghanis anzeigen, mal wieder nicht (dann treten die eben beschriebenen Symptome auf). Nach dem Neustart des Programms passt es dann wieder, bis zur nächsten Note, wo die Macke wieder auftritt.
Die Häufigkeit? Nun, jetzt bspw mag er P-58, 100 Afghanis nicht die Vorderseite anzeigen und springt zum Reiter "Daten" beim Doppelklick zurück.
Gehe ich eins weiter, zum P-60 und dann wieder zurück, zeigt er den Hunderter von beiden Seiten automatisch an…
Gleich noch ein Vorschlag. Ja, wieder zu den Bildern. fröhlich
Könnte man es auch noch so einrichten, dass man den Pfad zu den Bildern nicht nur per Maus eingeben kann (derzeit muss man sich ja bis zum Bild durchklicken, um es dann zu bestätigen), sondern dass man es auch per Tastatur den Dateinamen samt Pfad angeben kann? Man könnte sich dadurch das Gewühle durch die Ordner sparen, wenn man genau weiss, wie das Bild heissen muss (ich habe eine für mich einleuchtende Benennungsform, ich bräuchte dann nur per Copy&Paste die Pfade einfügen und könnte sie dann entsprechend editieren).


Adíos
Ronny
05.05.2005 23:00 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
Andreas56 (†)   Zeige Andreas56 (†) auf Karte


Dabei seit: 19.09.2004
Beiträge: 555

Themenstarter Thema begonnen von Andreas56 (†)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Entweder wird die Rückseite nicht angezeigt (das Feld bleibt leer) oder beim Klick auf das leere Feld springt man zum Reiter "Daten" zurück oder das Programm schliesst sich ganz einfach von selbst, ohne Zutun.


Das hört sich nicht gut an. Ich habe schon im Reiter Daten die Buttons gesperrt, weil da kackt das Access 97 sehr schnell ab beim Umschalten.
Es meldet dann *zu wenig Stapelspeicher* kann man aber nur in der Enwicklungsumgebung sehen.

Wir sollten Morgen noch mal schauen, ob wir das Problem in den Griff kriegen.


Zitat:
Gleich noch ein Vorschlag. Ja, wieder zu den Bildern. Könnte man es auch noch so einrichten, dass man den Pfad zu den Bildern nicht nur per Maus eingeben kann....


Na, das macht auf jeden Fall keine Probleme.

Schöne Nacht und bis Morgen

Andreas
05.05.2005 23:19 Andreas56 (†) ist offline Beiträge von Andreas56 (†) suchen Nehmen Sie Andreas56 (†) in Ihre Freundesliste auf
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.107
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Tritt es auch nur bei mir auf, dass trotz Einstellung
Länder: Deutsch
Erhaltung: Englisch
bei der Sortierungsumstellung im Fenster oben rechts die Länder dann auf Englisch umgestellt werden?
Nebenan ist auch der Punkt bei "Länder (D)" gesetzt und trotzdem geht bei jeder Sortierungsumstellung der Ländername auf Englisch…


Adíos
Ronny
05.05.2005 23:19 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
Andreas56 (†)   Zeige Andreas56 (†) auf Karte


Dabei seit: 19.09.2004
Beiträge: 555

Themenstarter Thema begonnen von Andreas56 (†)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Entweder wird die Rückseite nicht angezeigt (das Feld bleibt leer) oder beim Klick auf das leere Feld springt man zum Reiter "Daten" zurück oder das Programm schliesst sich ganz einfach von selbst, ohne Zutun.


Hallo Zusammen!

Ich habe mich noch mal mit diesem Problem unter Access 97 beschäftigt.

Bei mir zu Hause kann ich dieses Problem nicht reproduzieren. Es tritt nur auf wenn ich die deaktivierten Buttons aktiviere und schnell ein paarmal hin- und her schalte. Diese Umschaltung funktioniert unter Access 2002 reibungslos.
Allerdings, so wie das Ding zu Download bereit steht funktioniert es bei mir.

Eine Möglichkeit wäre noch, das der Bildladedialog von Windows aktiviert ist. Er zeigt während des Ladens eines Bildes einen Fortschrittbalken an und bremmst eingentlich nur das System aus.

Hier gibt es ein kleines Access-Tool, damit kann man diesen unnützen Schrott abschalten:

http://www.freeaccess.de/downloaddetails.asp?ID=15

Das ist für beide PMC-data Versionen sinnvoll, wenn man mit Grafiken arbeitet.

Schöne Grüße

Andreas
06.05.2005 21:27 Andreas56 (†) ist offline Beiträge von Andreas56 (†) suchen Nehmen Sie Andreas56 (†) in Ihre Freundesliste auf
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.107
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Zitat:
Original von Andreas56
Bei mir zu Hause kann ich dieses Problem nicht reproduzieren.


Darf ich was gestehen? fröhlich
Heute trat das Problem den ganzen Tag über nicht auf - ich habe zu ca 30 schon eingegebenen Datensätzen die Bilder hinzugefügt und es hat anstandslos alles so geklappt, wie es sein sollte. Die Bilder wurden angezeigt, sofort, es traten auch keine Zwangsschliessungen des Programms auf.
Nur noch eine Nachfrage: der Bug-Bericht mit der fehlerhaften Sortierung - Banknotensoftware PMC-data - ist notiert? fröhlich


Adíos
Ronny
06.05.2005 21:32 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
Andreas56 (†)   Zeige Andreas56 (†) auf Karte


Dabei seit: 19.09.2004
Beiträge: 555

Themenstarter Thema begonnen von Andreas56 (†)
Lampe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Nur noch eine Nachfrage: der Bug-Bericht mit der fehlerhaften Sortierung - Banknotensoftware PMC-data - ist notiert?


Na sicher doch. augenzwinkernd

Und die Möglichkeit zur Handeingabe der Pfade und Dateinamen kommt auch noch.


Trotzdem, falls aktiv, würde ich auf jeden Fall diesen dämlichen Fortschrittsbalken abschalten. Bringt echt Performance.

Schöne Grüße

Andreas
06.05.2005 21:41 Andreas56 (†) ist offline Beiträge von Andreas56 (†) suchen Nehmen Sie Andreas56 (†) in Ihre Freundesliste auf
Seiten (11): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sammlerzubehör » Banknotenverwaltung am PC

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH