www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Andere Sammelgebiete » Sonstige Sammelgebiete » Neue Errungenschaften für Altdeutsche Belege » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Neue Errungenschaften für Altdeutsche Belege
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
QQQAA
Sicherheitsmerkmalerfinder


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 8.964
Wohnort: Niederbayern

Augenzwinkern Was anderes Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Heute kammen diese Teile.
Wer weiß genaueres?
Muß noch Abnehmer suchen..

Dateianhang:
jpg PhotoPictureResizer_20210811_135029_copy _756x1008.jpg (311,06 KB, 217 mal heruntergeladen)


__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!
Haufen: Gibt es solche...und solche!
Ach ja, und ich sammle Geldscheine...keine Kopien!
11.08.2021 13:54 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Texas-Dollars-Zerschneider


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 5.528
Wohnort: Sachsen

Themenstarter Thema begonnen von Notaphilist
RE: Was anderes Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo QQQAA,

Das sind meiner Meinung nach alte Postgebührenstempel (Vorläufer Briefmarken) von Briefumschlägen, die jemand ausgeschnitten hat.
Schade um die Umschläge, die sammeltechnisch sicher viel interessanter wären.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

11.08.2021 14:26 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
Erdnussbier   Zeige Erdnussbier auf Karte Erdnussbier ist männlich
Muffelumtauscher


images/avatars/avatar-1538.jpg

Dabei seit: 25.10.2012
Beiträge: 466
Wohnort: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe zwar keine Ahnung von der Materie, denke aber auch, dass es in diese Richtung geht.
Zumindest haben die Stempel / Drucke keine Münze zum Vorbild (Königreich Württemberg).

Grüße Erdnussbier

__________________
Suche Ro. 104 und Notgeld aus Leverkusen
11.08.2021 14:37 Erdnussbier ist offline Beiträge von Erdnussbier suchen Nehmen Sie Erdnussbier in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1843.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.901
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

RE: Was anderes Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von QQQAA
Wer weiß genaueres?

Hallo,

die stammen m.E. von Stempelpapier-Bogen.
Das gehört dann zum Bereich Fiskalphilatelie.
Für Postbelege wären Gulden-Beträge viel zu hoch.

__________________
Nhengo yesangano Internationaler Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
11.08.2021 15:03 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Banknote-mit-Pinzette-Anfasser


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 6.419
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

RE: Was anderes Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

meiner Meinung nach sind das Gebührenstempel die von Briefbögen oder Urkunden aus-/abgeschnitten wurden.

Die Summen deuten auf Grunderwerb oder etwas ähnlich hochpreisiges hin...

Die Wappen müssten Württemberg sein.... der Rechts unten ist interessant Raute - Löwe/Panther - Reichsapfel... mal stöbern :-)

__________________



„Eine deutsche Reichsverfassung, eine kommissarische Reichsregierung oder ein kommissarisches Reichsgericht existieren ebenso wenig, wie die Erde eine Scheibe ist.“

Amtsgericht Coburg

11.08.2021 16:29 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Sicherheitsmerkmalerfinder


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 8.964
Wohnort: Niederbayern

RE: Was anderes Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von jause
Servus,

meiner Meinung nach sind das Gebührenstempel die von Briefbögen oder Urkunden aus-/abgeschnitten wurden.

Die Summen deuten auf Grunderwerb oder etwas ähnlich hochpreisiges hin...

Die Wappen müssten Württemberg sein.... der Rechts unten ist interessant Raute - Löwe/Panther - Reichsapfel... mal stöbern :-)


Stimmt..auch gerade gefunden. EHESCHLIEßUNG..Grunderwerb, Braurecht usw.
Merci

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!
Haufen: Gibt es solche...und solche!
Ach ja, und ich sammle Geldscheine...keine Kopien!
11.08.2021 17:11 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Themselieselporträt-Sammler


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 6.237
Wohnort: Uckermark

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das sind Gebührenstempel, die Später auch als Gebührenmarken mit Dienststempel benutzt worden sind.
Es sind quasie Vorläufer der Fiskalmarken. Sind regional sammelwürdig, stellt auch ein eigenes Sammelgebiet dar.. Wert ca. 5 Euro mit Papierbelege wo sie drauf sind werden die Dinger um 25-35 Euro gehandelt.
Anbei ein Beispiel von Fiskalmarken in Form von Gebührenmarken.

Dateianhänge:
jpg 1_und_2.5_silbergroschen.jpg (215 KB, 65 mal heruntergeladen)
jpg fiskal_schwedt1939.jpg (112 KB, 44 mal heruntergeladen)


__________________
Schwedter Münzverein e.V.
Man kann einige Menschen alle Zeit, alle Menschen einige Zeit, aber nie alle Menschen alle Zeit zum Narren halten.
Abraham Lincoln, 16. Präsident der USA 1809-1865

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von freiberger: 11.08.2021 21:37.

11.08.2021 20:50 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Andere Sammelgebiete » Sonstige Sammelgebiete » Neue Errungenschaften für Altdeutsche Belege

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH