www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Banknoten » Österreichische Banknoten » Österreichische Banknoten bis 1899 » 10 Gulden 1796 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 10 Gulden 1796
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
about randall about randall ist männlich


images/avatars/avatar-35.gif

Dabei seit: 07.09.2012
Beiträge: 58
Wohnort: Österreich

10 Gulden 1796 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo werte Sammlergemeinde!

Ich hab gerade ein Angebot von einem italienischen Händler erhalten:

10 Gulden 1796 in qFDS um 140 Euro.
Was wäre der Schein denn in dieser Erhaltung tatsächlich wert?

lg
joe
01.10.2012 16:34 about randall ist offline E-Mail an about randall senden Beiträge von about randall suchen Nehmen Sie about randall in Ihre Freundesliste auf
dado   Zeige dado auf Karte dado ist männlich
Balboa-aus-Panama-Besitzer


images/avatars/avatar-1681.jpg

Dabei seit: 07.11.2006
Beiträge: 7.749
Wohnort: im Süden

RE: 10 Gulden 1796 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von about randall
Hallo werte Sammlergemeinde!

Ich hab gerade ein Angebot von einem italienischen Händler erhalten:

10 Gulden 1796 in qFDS um 140 Euro.
Was wäre der Schein denn in dieser Erhaltung tatsächlich wert?

lg
joe


Hallo about randall,

kann Dir da leider nicht weiter helfen. Würde aber gerne wissen was qFDS für eine Erhaltungsangabe ist kopfkratzend

Danke !

Gruss dado

__________________
Geld kommt , Geld geht !
01.10.2012 16:36 dado ist offline Beiträge von dado suchen Nehmen Sie dado in Ihre Freundesliste auf
about randall about randall ist männlich


images/avatars/avatar-35.gif

Dabei seit: 07.09.2012
Beiträge: 58
Wohnort: Österreich

Themenstarter Thema begonnen von about randall
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo dado!

FDS bedeutet UNC

qFDS hab ich auch nicht gefunden (vermutlich UNC-)?

lg
joe
01.10.2012 16:51 about randall ist offline E-Mail an about randall senden Beiträge von about randall suchen Nehmen Sie about randall in Ihre Freundesliste auf
RuRi RuRi ist männlich
Thailand-Gedenkausgaben-Freak


images/avatars/avatar-694.jpg

Dabei seit: 12.08.2007
Beiträge: 1.193
Wohnort: Salzburg, Österreich
IBNS-Mitgliedsnummer: keine

RE: 10 Gulden 1796 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

qFDS ist fast uncirculiert! Das Original würde da so um die € 2000,- kosten. Ich gehe daher davon aus, dass es sich bei dieser Note um ein Formular handelt, welches man um diesen Preis bekommen kann.
Formulare sind vereinfacht ausgeführte Scheine für den Aushang in Kreditinstituten zur Information der Bevölkerung gewesen.

Gruß

__________________
RuRi
01.10.2012 16:54 RuRi ist offline E-Mail an RuRi senden Beiträge von RuRi suchen Nehmen Sie RuRi in Ihre Freundesliste auf
about randall about randall ist männlich


images/avatars/avatar-35.gif

Dabei seit: 07.09.2012
Beiträge: 58
Wohnort: Österreich

Themenstarter Thema begonnen von about randall
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Ja, mir kommt das ganze ja auch irgendwie komisch vor. Ich hab auch einen Scan erhalten. Ich versuch das mal mit dem Anhängen.

über das qFDS kann man sicher streiten aber ich habe vermutet dass er deutlich über 140 wert ist.

lj
joe

Dateianhang:
zip 10Gulden1796.zip (29,28 KB, 45 mal heruntergeladen)
01.10.2012 17:09 about randall ist offline E-Mail an about randall senden Beiträge von about randall suchen Nehmen Sie about randall in Ihre Freundesliste auf
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Themselieselporträt-Sammler


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 6.160
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

qFDS bedeutet quasi Fior di Stampa => AUnc oder I- gross grinsend

und um das ansehen ein bisserl leichter zu machen - das Bild im anhang

Dateianhang:
jpg 10 Gulden 1796.jpg (27,08 KB, 356 mal heruntergeladen)


__________________
The bitternes of low quality remains long after the sweetnes of low price is forgotten.
- Benjamin Franklin

Fortes Fortuna adiuvat



01.10.2012 17:48 jause ist online E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
about randall about randall ist männlich


images/avatars/avatar-35.gif

Dabei seit: 07.09.2012
Beiträge: 58
Wohnort: Österreich

Themenstarter Thema begonnen von about randall
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Jause!

Mir wärs lieber gewesen der Schein wäre in der Erhaltung nur ca. 500 Euro wert. aber die 2000 lassen mich doch an der Seriösität zweifeln. Außer er kennt sich gar nicht aus (er dürfter Münzenhändler sein).

Eine zusätzliche Frage hätte ich noch (vielleicht kann mir RuRi wieder helfen?):

Auf dem Schein befindet sich eine handschriftliche Unterschrift unter den 4 gedruckten Unterschriften. Ich habe jetzt im Internet gestöbert und gesehen dass die Unterschrift von Schein zu Schein variiert. Ist das die Unterschrift der Person die die Seriennummer eingetragen hat?

lg
joe
01.10.2012 18:05 about randall ist offline E-Mail an about randall senden Beiträge von about randall suchen Nehmen Sie about randall in Ihre Freundesliste auf
RuRi RuRi ist männlich
Thailand-Gedenkausgaben-Freak


images/avatars/avatar-694.jpg

Dabei seit: 12.08.2007
Beiträge: 1.193
Wohnort: Salzburg, Österreich
IBNS-Mitgliedsnummer: keine

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich hänge die Seite aus dem KK Katalog an, weil in meinem Katalog der 10G nicht abgebildet ist. Das Formular ist natürlich gleich groß in natura. Wenn der Schein eine hs. Signatur trägt und die Trockenstempel und das Wasserzeichen vorhanden sind, ist es ein Original. Die Unterschrift ist immer die des ausstellenden Beamten, daher wechselnd.

Gruß

Dateianhang:
jpg 10 Gld. 1796.jpg (101,32 KB, 277 mal heruntergeladen)


__________________
RuRi
02.10.2012 09:54 RuRi ist offline E-Mail an RuRi senden Beiträge von RuRi suchen Nehmen Sie RuRi in Ihre Freundesliste auf
about randall about randall ist männlich


images/avatars/avatar-35.gif

Dabei seit: 07.09.2012
Beiträge: 58
Wohnort: Österreich

Themenstarter Thema begonnen von about randall
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke RuRi!

hab den Schein jetzt gekauft. jetzt heißts zittern u. hoffen dass er tatsächlich kommt (und es der richtige schein ist). Kniefall

lg
joe
02.10.2012 16:43 about randall ist offline E-Mail an about randall senden Beiträge von about randall suchen Nehmen Sie about randall in Ihre Freundesliste auf
about randall about randall ist männlich


images/avatars/avatar-35.gif

Dabei seit: 07.09.2012
Beiträge: 58
Wohnort: Österreich

Themenstarter Thema begonnen von about randall
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So, da nun einige Zeit verstrichen ist, möchte ich Euch updaten:

Der Schein ist wohlbehalten bei mir angekommen! gross grinsend gross grinsend gross grinsend gross grinsend gross grinsend

Hab ihn auch schon prüfen lassen u. anderem von Herrn Richter, dem ich auf diesem Wege nochmals danken möchte.

Zusammengefasst kann man sagen:

Note "falsch" aber trotzdem "echt" augenzwinkernd gross grinsend gross grinsend gross grinsend gross grinsend gross grinsend

ich versuche noch ein Foto anzuhängen

Dateianhang:
jpg PICT6241.jpg (222,06 KB, 175 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von about randall: 19.11.2012 22:56.

19.11.2012 20:55 about randall ist offline E-Mail an about randall senden Beiträge von about randall suchen Nehmen Sie about randall in Ihre Freundesliste auf
Fletcher   Zeige Fletcher auf Karte Fletcher ist männlich
Bankkassierer-Assistent


images/avatars/avatar-1086.gif

Dabei seit: 06.09.2009
Beiträge: 2.661
Wohnort: Bad Schwartau
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na denn,

herzlichen Glückwunsch händeklatschend händeklatschend händeklatschend
20.11.2012 07:15 Fletcher ist offline E-Mail an Fletcher senden Beiträge von Fletcher suchen Nehmen Sie Fletcher in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Banknoten » Österreichische Banknoten » Österreichische Banknoten bis 1899 » 10 Gulden 1796

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH