www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » Neue Errungenschaft (für Banknotenliteratur) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (8): « erste ... « vorherige 4 5 6 7 [8] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Neue Errungenschaft (für Banknotenliteratur)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
dado   Zeige dado auf Karte dado ist männlich
Zigarette-mit-Ro248-Anzünder


images/avatars/avatar-1681.jpg

Dabei seit: 07.11.2006
Beiträge: 7.877
Wohnort: im Süden

RE: „Geld des Terrors“ und „Der Jude nahm uns Silber, Gold und Speck…“ Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von svenski04
Guten Morgen Zusammen

Die meisten dürften die beiden obigen Titel schon haben. Nun sind sie in meinem Büroschrank zu finden.

Selten so spannende Fachliteratur gesehen - vor allem „Geld des Terrors“.
Eine Bereicherung nicht nur für Geldscheinsammler.

Beste Grüsse
Sven


Da stimme ich Dir zu 100% zu händeklatschend

Grüße dado

__________________
Geld kommt , Geld geht !
15.10.2022 09:12 dado ist offline Beiträge von dado suchen Nehmen Sie dado in Ihre Freundesliste auf
eriokaktus eriokaktus ist männlich


images/avatars/avatar-1884.jpg

Dabei seit: 06.02.2015
Beiträge: 1.394
Wohnort: Hessen
Meine delcampe-Auktionen:


Die Noten der Deutschen Bundesbank, 1964 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Heute kam wieder sehr interessante Literatur ...

Für alle die mal stöbern wollen gibt es auch einen Download ... (Link!)
Neben der kompletten Eidenbenz-Serie sind auch Auszüge andere Entwürfe zur Bbk I abgebildet.

Dateianhänge:
jpg 2022-10-27 Bbk.jpg (235 KB, 273 mal heruntergeladen)
jpg 2022-10-27 Professor Virl.jpg (314 KB, 277 mal heruntergeladen)
jpg 2022-10-27 Kurt Kranz.jpg (159,02 KB, 273 mal heruntergeladen)
jpg 2022-10-27 Rene Binder G&D.jpg (178 KB, 272 mal heruntergeladen)


__________________
... You must throw Money out of the window so that it comes back in the door ...
27.10.2022 20:48 eriokaktus ist offline E-Mail an eriokaktus senden Beiträge von eriokaktus suchen Nehmen Sie eriokaktus in Ihre Freundesliste auf
ToKyma55   Zeige ToKyma55 auf Karte ToKyma55 ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1174.jpg

Dabei seit: 17.02.2006
Beiträge: 3.601
Wohnort: Berlin
IBNS-Mitgliedsnummer: 8467
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Régie des Chemins de Fer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

kam gestern an:

Brandneu - alles zu den Scheinen R.C.F.T.O. auf 60 Seiten.
Auflage 300 Stück - Preis 15€ + Versand 10,50€

Kontakt: contact(at)fbow.fr

Gruß
Thomas

Dateianhang:
jpg Buch von Yann.jpg (309 KB, 262 mal heruntergeladen)


__________________
Telle est la vie des hommes: quelques joies, très vite effacées par d'inoubliables chagrins.
(Marcel Pagnol)
19.11.2022 14:02 ToKyma55 ist offline E-Mail an ToKyma55 senden Beiträge von ToKyma55 suchen Nehmen Sie ToKyma55 in Ihre Freundesliste auf
eriokaktus eriokaktus ist männlich


images/avatars/avatar-1884.jpg

Dabei seit: 06.02.2015
Beiträge: 1.394
Wohnort: Hessen
Meine delcampe-Auktionen:


Giesecke & Devrient 2002-2011 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nun hat auch das Buch aus dem Hause Giesecke & Devrient
" 2002-2011, Ein Jahrzehnt der Innovation"
in meiner Literatur Einzug gehalten ...

Dateianhang:
jpg G & D 2002-2011.jpg (145 KB, 141 mal heruntergeladen)


__________________
... You must throw Money out of the window so that it comes back in the door ...
07.12.2022 15:50 eriokaktus ist offline E-Mail an eriokaktus senden Beiträge von eriokaktus suchen Nehmen Sie eriokaktus in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Alle-Kataloge-Besitzer


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 9.443
Wohnort: Niederbayern

Weniger Banknotenliteratur Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das hab ich schon lang.
Das ist ein vielrseitiger Flyer, der damals zur Ausstellung verteilt wurde.
Teile des Inhalts sind dem Zeitgeist geschuldet.
Die Ausstellung war damals in der Sparkasse, zumindest stand das auf dem Beiblatt.
Nix besonderes aber trdm. Schön.

Dateianhang:
jpg PhotoPictureResizer_20230106_175449_copy _756x1008.jpg (276,35 KB, 112 mal heruntergeladen)


__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!
Haufen: Gibt es solche...und solche!
Ach ja, und ich sammle Geldscheine...keine Kopien!
06.01.2023 19:05 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Texas-Dollars-Zerschneider


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 5.692
Wohnort: Sachsen

RE: Weniger Banknotenliteratur Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von QQQAA
Das hab ich schon lang.
Das ist ein vielrseitiger Flyer, der damals zur Ausstellung verteilt wurde.
Teile des Inhalts sind dem Zeitgeist geschuldet.
Die Ausstellung war damals in der Sparkasse, zumindest stand das auf dem Beiblatt.
Nix besonderes aber trdm. Schön.


Hallo QQQAA,

habe mir das angetan das zu lesen... Der Informationsgehalt ist gleich Null. Der erste Abschnitt erinnert mich an Reden von Politikern, die nie zum Kern der Frage oder einer Aussage gelangen. Immer schön um den Brei herum. augenzwinkernd

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

06.01.2023 19:52 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Alle-Kataloge-Besitzer


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 9.443
Wohnort: Niederbayern

RE: Weniger Banknotenliteratur Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der OES war ja Vielschreiber, in seiner Rundschau kam dann doch häufig was tiefschürfenderes.
Trdm.hat er sich schon damals bemüht unser Hobby der breiten Bevölkerung nahe zu bringen.

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!
Haufen: Gibt es solche...und solche!
Ach ja, und ich sammle Geldscheine...keine Kopien!
06.01.2023 19:58 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
Seiten (8): « erste ... « vorherige 4 5 6 7 [8] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » Neue Errungenschaft (für Banknotenliteratur)

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH