www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » Neue Errungenschaft (für Banknotenliteratur) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « erste ... « vorherige 3 4 5 6 [7] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Neue Errungenschaft (für Banknotenliteratur)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Banknote-mit-Pinzette-Anfasser


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 6.489
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844
Meine eBay-Auktionen:


Festschriften Schmidtbank Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

ich durfte die letzten Tage auch ei bisserl Literatur auspacken gross grinsend

1. Festschrift Schmidtbank - 100 Jahre

2. Festschrift Schmidtbank - 150 Jahre

3. Schwaneberger Farbenführer - endlich mal eine bezahlbare alte Auflage in gutem Zustand...

Dateianhänge:
jpg IMG_2048.jpg (63 KB, 936 mal heruntergeladen)
jpg IMG_2049.jpg (46 KB, 938 mal heruntergeladen)
jpg IMG_2050.jpg (63 KB, 936 mal heruntergeladen)
jpg IMG_2051.jpg (60,17 KB, 934 mal heruntergeladen)
jpg IMG_2052.jpg (75,20 KB, 932 mal heruntergeladen)
jpg IMG_2053.jpg (42 KB, 937 mal heruntergeladen)
jpg IMG_2054.jpg (53,37 KB, 941 mal heruntergeladen)
jpg IMG_2056.jpg (21 KB, 935 mal heruntergeladen)
jpg IMG_2057.jpg (72 KB, 950 mal heruntergeladen)
jpg IMG_2059.jpg (41 KB, 963 mal heruntergeladen)


__________________

Was freut sich und stinkt?

Das Gefurztagskind!


08.07.2022 11:49 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-1761.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 2.611
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

RE: Festschriften Schmidtbank Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Farbenführer: ich hatte irgendwann in einem Briefmarkenladen Glück und habe die Ausgabe von 1987 für 16,80 DM bekommen. Ganz verstehe ich den horrenden Preis auch nicht, in jedem Baumarkt kannst Du an der Farbtheke solche Farbplättchen mitnehmen, aber scheinbar sind Briefmarkenfarben etwas Besonderes. Trotzdem ein sehr brauchbares Hilfsmittel für eine erste Bestimmung, auch wenn es längst nicht alle bei den Notgeldscheinen vorkommenden Farbnuancen abdeckt.
08.07.2022 12:08 rista ist offline E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
KaBa   Zeige KaBa auf Karte


images/avatars/avatar-1450.jpg

Dabei seit: 29.05.2010
Beiträge: 535
Wohnort: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Farbenführer: Eine wunderbare Diskussion im Internet hatte mich mal davon abgehalten mir meinen ersten Farbenführer zu kaufen: https://www.philaseiten.de/cgi-bin/index...2040&full=1 Da werden eigentlich alle Aspekte von der unterschiedlichen Alterung von gedruckten Farben nebst Abhängigkeit der Farb'erscheinung' vom einfallenden Licht bei unterschiedlich hergestellten Farben usw usw angesprochen. Ich mag diese Bücher, aber der Nutzen ist mit Vorsicht zu genießen.

__________________
Das Ding ansich, das ist nur Schein.
Im Kopfe erst entsteht das Sein.
Kapselgeldjäger und -sammler

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von KaBa: 08.07.2022 12:43.

08.07.2022 12:42 KaBa ist offline E-Mail an KaBa senden Beiträge von KaBa suchen Nehmen Sie KaBa in Ihre Freundesliste auf
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-1761.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 2.611
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich sehe es eher als Möglichkeit, die jetzigen Farben auf einem Schein halbwegs benennen zu können.
08.07.2022 17:57 rista ist offline E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Sicherheitsmerkmalerfinder


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 9.184
Wohnort: Niederbayern

Leuna Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In der Kiste war auch dieses sehr gute Heft, über die Ausgaben des Ammonikwerkes Merseburg/Leuna.
Alles ab den KGl bis zu den BIOS vorhanden.
Unglaublich viele Infos.
Auch die BASF Scheine

Dateianhänge:
jpg PhotoPictureResizer_20220806_180355_copy _756x1008.jpg (121 KB, 884 mal heruntergeladen)
jpg PhotoPictureResizer_20220806_180430_copy _756x1008.jpg (274 KB, 870 mal heruntergeladen)


__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!
Haufen: Gibt es solche...und solche!
Ach ja, und ich sammle Geldscheine...keine Kopien!
06.08.2022 18:11 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Banknote-mit-Pinzette-Anfasser


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 6.356
Wohnort: Uckermark

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hatte heute als Briefverstärkung dieses Heftchen bekommen.

Es ist vom 1990 in der 36. Auflage mit 40 Seiten, inklusive Umschlag

Dateianhang:
jpg D0079.jpg (118,40 KB, 802 mal heruntergeladen)


__________________
Schwedter Münzverein e.V.
Man kann einige Menschen alle Zeit, alle Menschen einige Zeit, aber nie alle Menschen alle Zeit zum Narren halten.
Abraham Lincoln, 16. Präsident der USA 1809-1865

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von freiberger: 10.08.2022 19:38.

10.08.2022 19:38 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
svenski04   Zeige svenski04 auf Karte svenski04 ist männlich
Simbabwe-Dollar-Billiardär


images/avatars/avatar-412.jpg

Dabei seit: 11.03.2017
Beiträge: 2.219
Wohnort: Nordwestschweiz
IBNS-Mitgliedsnummer: 12338

Die Schweizer Banknoten. Anfang bis zum Boromini, F. Hodler Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Heute gekommen und kurz durchgeblickt:

Ein Buch über die frühen Schweizer Banknoten der SNB. Mit diversen Entwürfen...
Habe schon jetzt Freude und wird in den kommenden Herbsttagen für genügend Fachliteraturfutter sorgen....Günstig bei Ricardo für 13.- Franken - leicht gebraucht zwar - erworben...

Dateianhänge:
png Bildschirmfoto 2022-08-10 um 19.59.17.png (366,11 KB, 799 mal heruntergeladen)
png Bildschirmfoto 2022-08-10 um 19.59.32.png (310,15 KB, 797 mal heruntergeladen)


__________________
Pecunia non olet - Geld stinkt nicht!
10.08.2022 20:00 svenski04 ist offline E-Mail an svenski04 senden Beiträge von svenski04 suchen Nehmen Sie svenski04 in Ihre Freundesliste auf
eriokaktus eriokaktus ist männlich


images/avatars/avatar-1646.jpg

Dabei seit: 06.02.2015
Beiträge: 1.330
Wohnort: Hessen
Meine delcampe-Auktionen:


Geld-Macher, Deutsche Bundesbank Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kleine Lektüre als Download zu bekommen ...
Begleitbuch zur Sonderausstellung im Geldmuseum der Deutschen Bundesbank vom 30.06.2021 - 29.05.2022
(Link!)

__________________
Ich sammele auch vermeintlich seltenes mit dem Sammlern das Geld aus der Tasche gezogen wird ... händeklatschend
14.08.2022 11:42 eriokaktus ist offline E-Mail an eriokaktus senden Beiträge von eriokaktus suchen Nehmen Sie eriokaktus in Ihre Freundesliste auf
WORLDNOTES   Zeige WORLDNOTES auf Karte WORLDNOTES ist männlich
Themselieselporträt-Sammler


images/avatars/avatar-832.jpg

Dabei seit: 20.06.2005
Beiträge: 6.241
Wohnort: NRW
IBNS-Mitgliedsnummer: 10012

RE: Geld-Macher, Deutsche Bundesbank Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für den Hinweis, eine wirklich interessante Lektüre
14.08.2022 12:22 WORLDNOTES ist offline E-Mail an WORLDNOTES senden Beiträge von WORLDNOTES suchen Nehmen Sie WORLDNOTES in Ihre Freundesliste auf
Andi-Halle   Zeige Andi-Halle auf Karte Andi-Halle ist männlich
Katalogpreisgläubiger


images/avatars/avatar-1709.gif

Dabei seit: 08.11.2015
Beiträge: 550
Wohnort: Halle (Saale)

RE: Geld-Macher, Deutsche Bundesbank Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von WORLDNOTES
Danke für den Hinweis, eine wirklich interessante Lektüre



Das finde ich auch.
Gruß Andreas

Das habe ich gerade erstanden, schon lange gesucht. händeklatschend

Dateianhang:
jpg 20220814_123446.jpg (416 KB, 752 mal heruntergeladen)


__________________
Ich sammel/suche Geldscheine und alte Aktien aus Halle und Sachsen-Anhalt und Mitteldeutschland. Post- und Bahnscheine werden auch gern genommen, ebenso DR nach Rosenberg.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Andi-Halle: 14.08.2022 12:36.

14.08.2022 12:29 Andi-Halle ist offline E-Mail an Andi-Halle senden Beiträge von Andi-Halle suchen Nehmen Sie Andi-Halle in Ihre Freundesliste auf
eriokaktus eriokaktus ist männlich


images/avatars/avatar-1646.jpg

Dabei seit: 06.02.2015
Beiträge: 1.330
Wohnort: Hessen
Meine delcampe-Auktionen:


Festschrift 125 Jahre G&D Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Heute kam die zweite Variante der Festschrift zum 125 jährigen Jubiläum G&D ... Kniefall
Diese dürfte wohl für einen elitären Kreis und in geringer Auflage produziert worden sein ...
Mit gedruckter Widmung und Unterschrift von S. Otto ...

Dateianhang:
jpg 125 Jahre G&D Festschrift.jpg (181,33 KB, 698 mal heruntergeladen)


__________________
Ich sammele auch vermeintlich seltenes mit dem Sammlern das Geld aus der Tasche gezogen wird ... händeklatschend
19.08.2022 18:42 eriokaktus ist offline E-Mail an eriokaktus senden Beiträge von eriokaktus suchen Nehmen Sie eriokaktus in Ihre Freundesliste auf
eriokaktus eriokaktus ist männlich


images/avatars/avatar-1646.jpg

Dabei seit: 06.02.2015
Beiträge: 1.330
Wohnort: Hessen
Meine delcampe-Auktionen:


Frühzeit des Papiergeldes Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nun hat auch das Buch "Frühzeit des Papiergeldes" in der Literatursammlung Einzug gehalten.
Hier werden auszugsweise Banknoten aus der Sammlung der Deutschen Bundesbank von 1666 - 1837 beschrieben.
Unter anderem findet man einen Tresorschein zu 1 Thaler des Finanzministeriums Preussen und auch einen Blockadeschein über 2 Thaler der Stadt Erfurt, mit Bild und Erläuterungen ...
Als Bonbon gab es noch das Heft 3 aus den kleinen Schriften des Münzkabinetts Berlin ...

Dateianhang:
jpg Literatur.jpg (180,06 KB, 652 mal heruntergeladen)


__________________
Ich sammele auch vermeintlich seltenes mit dem Sammlern das Geld aus der Tasche gezogen wird ... händeklatschend
24.08.2022 12:17 eriokaktus ist offline E-Mail an eriokaktus senden Beiträge von eriokaktus suchen Nehmen Sie eriokaktus in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Texas-Dollars-Zerschneider


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 5.580
Wohnort: Sachsen

RE: Frühzeit des Papiergeldes Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von eriokaktus
Nun hat auch das Buch "Frühzeit des Papiergeldes" in der Literatursammlung Einzug gehalten.
Hier werden auszugsweise Banknoten aus der Sammlung der Deutschen Bundesbank von 1666 - 1837 beschrieben.
Unter anderem findet man einen Tresorschein zu 1 Thaler des Finanzministeriums Preussen und auch einen Blockadeschein über 2 Thaler der Stadt Erfurt, mit Bild und Erläuterungen ...
Als Bonbon gab es noch das Heft 3 aus den kleinen Schriften des Münzkabinetts Berlin ...



Hallo eriokaktus,

mich würde interessieren was das für ein 2 Thaler Blockade Schein aus Erfurt dort abgebildet ist und hätte bitte gern ein Bild.
Ich führe eine Tabelle wo alle bekannten Stücke registriert sind.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

25.08.2022 10:09 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
eriokaktus eriokaktus ist männlich


images/avatars/avatar-1646.jpg

Dabei seit: 06.02.2015
Beiträge: 1.330
Wohnort: Hessen
Meine delcampe-Auktionen:


Giesecke&Devrient 1852-2002 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nach langem Suchen kam der dritte und geschichtsträchtigste Band der Trilogie aus dem Hause Giesecke & Devrient ...

Das Buch "Werte im Wandel der Zeit" beleuchtet im ersten Kapitel die Unternehmensgeschichte am Standort in Leipzig ab 1852 bis hin zur restlosen Zerstörung im 2. Weltkrieg und der Besetzung Leipzigs im Juni 1945 durch die rote Armee.

Kapitel zwei widmet sich dem Neuanfang am Standort in München, der Gründung der GAO und der vielen Tochterfirmen, und zeigt den Weg zu einem Weltmarktführer im Banknotendruck unter der Leitung von Siegfried Otto auf.

Das dritte Kapitel beschreibt unter dem Titel "Giesecke & Devrient als Technologieführer" die Weiterentwicklung auf allen Gebieten der Banknotenherstellung. Schwerpunkt ist hier neben den Sicherheitsmerkmalen der Banknoten sowohl die Automatisierung der Bargeldbearbeitung (Banknotenbearbeitungsmaschinen) als auch die Entwicklung der automationsfähigen Banknote (Magnetstreifen/Chip).

Alles in allem eine sehr empfehlenswerte Lektüre, die sich auf Grund einer Auflage von nur 2500 Exemplaren leider nicht jedermann erschließen wird ...

Dateianhang:
jpg G&D 1852-2002.jpg (272,35 KB, 498 mal heruntergeladen)


__________________
Ich sammele auch vermeintlich seltenes mit dem Sammlern das Geld aus der Tasche gezogen wird ... händeklatschend
03.09.2022 00:16 eriokaktus ist offline E-Mail an eriokaktus senden Beiträge von eriokaktus suchen Nehmen Sie eriokaktus in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Sicherheitsmerkmalerfinder


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 9.184
Wohnort: Niederbayern

Es geht auch kostenlos Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dieser sehr gute Heft hatte ich auch vor längerer Zeit bestellt.
Sehr gute Infos, viel über Notgeld, BDL usw.
Schön wenn Infos an Interessierte kostenlos abgegeben wird.

Dateianhang:
jpg PhotoPictureResizer_20220903_131620_copy _756x1008.jpg (294 KB, 504 mal heruntergeladen)


__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!
Haufen: Gibt es solche...und solche!
Ach ja, und ich sammle Geldscheine...keine Kopien!
03.09.2022 13:20 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-1761.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 2.611
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

RE: Es geht auch kostenlos Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

hier kann man sich das Heft auch als PDF herunterladen (Link)
03.09.2022 17:50 rista ist offline E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
eriokaktus eriokaktus ist männlich


images/avatars/avatar-1646.jpg

Dabei seit: 06.02.2015
Beiträge: 1.330
Wohnort: Hessen
Meine delcampe-Auktionen:


RE: Es geht auch kostenlos Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Rista

Vielen Dank für den Link ..., als hätte ich nicht gerade genug zum lesen ... gross grinsend

__________________
Ich sammele auch vermeintlich seltenes mit dem Sammlern das Geld aus der Tasche gezogen wird ... händeklatschend
03.09.2022 17:58 eriokaktus ist offline E-Mail an eriokaktus senden Beiträge von eriokaktus suchen Nehmen Sie eriokaktus in Ihre Freundesliste auf
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-1761.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 2.611
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

RE: Es geht auch kostenlos Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und auch Dank an QQQAA fürs Zeigen des Heftes augenzwinkernd
03.09.2022 21:47 rista ist offline E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Texas-Dollars-Zerschneider


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 5.580
Wohnort: Sachsen

Band der Bundesbank: Sachsens Silber, Gold und Geld Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen,

diese Woche erhielt ich als Überraschung diesen Prachtband "Sachsens Silber, Gold und Geld" für die Deutsche Bundesbank, herausgegeben von Johannes Beermann, welches ich euch nicht vorenthalten möchte.
Es geht in diesem Werk hier ausschließlich um Sächsische Zahlungsmittel die in breite auch in vielen Sammlungen und Museen und eben auch der Bundesbank zu finden sind. Dabei wurden in sehr guter Farbgebung und hoher Auflösung, die Münzen und das Papiergeld aus den Sammlungen der Bundesbank und anderer Archive abgebildet und der geschichtliche Hintergrund der Ausgaben beleuchtet bzw. dargestellt.
Neben sächsischen Münzzahlungsmitteln fällt in diesem Buch der Anteil des zu behandelten Papiergeldes deutlich größer aus und wurde durch unser Forumsmitglied Frank in sehr verständlicher und eindrucksvoller Weise dargestellt. Er hat zusammenhängend alle Papiergeld-Emissionen behandelt und den dazugehörigen geschichtlichen Kontext hergestellt. Leider konnte aus Platzgründen nicht jeder Teil und jedes Detail umfangreicher behandelt werden, da es sicher den Rahmen gesprengt hätte, aber dennoch ist alles äußerst informativ.
Besonders ist anzumerken, dass im Papiergeldteil Frank sich ausschließlich auf die originalen Gesetzestexte und Statuten von Banken konzentriert hat und nicht aus einschlägiger Literatur zitiert.

Meiner Meinung nach ist dieses Werk die beste zusammenhängende Darstellung sächsischer Zahlungsmittel.
Ein tolles Werk nicht nur für Numismatiker, sondern auch für jeden Papiergeld Enthusiasten der Affinität zu sächsischem Papiergeld und Geschichte besitzt.

Anbei ein paar Beispielbilder aus dem Band.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

Dateianhänge:
jpg 2022_Sachsens_Silber_Gold_und_Geld_1.jpg (354 KB, 327 mal heruntergeladen)
jpg 2022_Sachsens_Silber_Gold_und_Geld_2.jpg (264,47 KB, 318 mal heruntergeladen)
jpg 2022_Sachsens_Silber_Gold_und_Geld_3.jpg (105,08 KB, 308 mal heruntergeladen)
jpg 2022_Sachsens_Silber_Gold_und_Geld_4.jpg (165,19 KB, 315 mal heruntergeladen)
jpg 2022_Sachsens_Silber_Gold_und_Geld_5.jpg (139,36 KB, 323 mal heruntergeladen)
jpg 2022_Sachsens_Silber_Gold_und_Geld_6.jpg (147,38 KB, 321 mal heruntergeladen)
jpg 2022_Sachsens_Silber_Gold_und_Geld_7.jpg (137 KB, 333 mal heruntergeladen)


__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

11.09.2022 17:00 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Banknote-mit-Pinzette-Anfasser


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 6.356
Wohnort: Uckermark

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wow, kann man das irgendwo erwerben ?

__________________
Schwedter Münzverein e.V.
Man kann einige Menschen alle Zeit, alle Menschen einige Zeit, aber nie alle Menschen alle Zeit zum Narren halten.
Abraham Lincoln, 16. Präsident der USA 1809-1865
11.09.2022 18:40 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Sicherheitsmerkmalerfinder


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 9.184
Wohnort: Niederbayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von freiberger
Wow, kann man das irgendwo erwerben ?

Ich vermute im Buchhandel..

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!
Haufen: Gibt es solche...und solche!
Ach ja, und ich sammle Geldscheine...keine Kopien!
11.09.2022 18:43 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
eriokaktus eriokaktus ist männlich


images/avatars/avatar-1646.jpg

Dabei seit: 06.02.2015
Beiträge: 1.330
Wohnort: Hessen
Meine delcampe-Auktionen:


Band der Bundesbank: Sachsens Silber, Gold und Geld Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von freiberger
Wow, kann man das irgendwo erwerben ?


Schau mal hier (link)

__________________
Ich sammele auch vermeintlich seltenes mit dem Sammlern das Geld aus der Tasche gezogen wird ... händeklatschend
11.09.2022 19:03 eriokaktus ist offline E-Mail an eriokaktus senden Beiträge von eriokaktus suchen Nehmen Sie eriokaktus in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 10.918
Wohnort: Katzenohrbach

RE: Band der Bundesbank: Sachsens Silber, Gold und Geld Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nptgeld ist aber nicht enthalten?

Theoretisch müssten aber mit dem Grabowski-Rosenberg und dem Altdeutschlandkatalog die meisten der dort abgebildeten Scheine abgedeckt sein? kopfkratzend

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

War i ned so wiar i bin so war i a ned i

Was antwortete Mary Todd Lincoln auf die Frage nach dem Hobby ihres Mannes Abraham (XVI. Präsident)?
11.09.2022 19:24 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Texas-Dollars-Zerschneider


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 5.580
Wohnort: Sachsen

RE: Band der Bundesbank: Sachsens Silber, Gold und Geld Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cat$man$
Nptgeld ist aber nicht enthalten?

Theoretisch müssten aber mit dem Grabowski-Rosenberg und dem Altdeutschlandkatalog die meisten der dort abgebildeten Scheine abgedeckt sein? kopfkratzend



Hallo,

Nur nochmal zu Info. Es ist kein Katalog wo jeder einzelne Schein oder Münze abgebildet und bewertet wurde, sondern das Hauptaugenmerk gilt der sächsischen Geldgeschichte, die du bisher nicht so zusammengefasst und in keinem Katalog nachlesen kannst. Es kommt vielleicht nicht richtig rüber, aber es gibt reichlich Informationen zum lesen. Als Beispiele sind nur einige Raritäten als Bild angefügt. Die Arbeit erhebt keinen Anspruch jedes Exemplar abzubilden, warum auch? Es geht um Geschichte. augenzwinkernd

Und ja es gibt ein paar Abbildungen zum Notgeld aus der Keller-Sammlung der Bundesbank. Sie dienen als Beispiel für diese Epoche.
Man müsste theoretisch den Bühn dran hängen um alle Notgeldscheine darzustellen und hat dennoch nicht alles, wie gesagt das ist bei dieser Arbeit hier nicht notwendig.

Das Buch ist auch nicht unbedingt nur für Sammler interessant sondern auch für Laien und Geschichtsinteressierte. Ich finde es sehr gelungen.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

11.09.2022 20:15 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Banknote-mit-Pinzette-Anfasser


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 6.356
Wohnort: Uckermark

RE: Band der Bundesbank: Sachsens Silber, Gold und Geld Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von eriokaktus
Zitat:
Original von freiberger
Wow, kann man das irgendwo erwerben ?


Schau mal hier (link)


vielen Dank händeklatschend

==> bestellt teuflisch lachend

__________________
Schwedter Münzverein e.V.
Man kann einige Menschen alle Zeit, alle Menschen einige Zeit, aber nie alle Menschen alle Zeit zum Narren halten.
Abraham Lincoln, 16. Präsident der USA 1809-1865

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von freiberger: 11.09.2022 21:23.

11.09.2022 21:22 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Banknote-mit-Pinzette-Anfasser


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 6.356
Wohnort: Uckermark

RE: Band der Bundesbank: Sachsens Silber, Gold und Geld Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Notaphilist
Hallo Zusammen,

diese Woche erhielt ich als Überraschung diesen Prachtband "Sachsens Silber, Gold und Geld" für die Deutsche Bundesbank, herausgegeben von Johannes Beermann, welches ich euch nicht vorenthalten möchte.
Es geht in diesem Werk hier ausschließlich um Sächsische Zahlungsmittel die in breite auch in vielen Sammlungen und Museen und eben auch der Bundesbank zu finden sind. Dabei wurden in sehr guter Farbgebung und hoher Auflösung, die Münzen und das Papiergeld aus den Sammlungen der Bundesbank und anderer Archive abgebildet und der geschichtliche Hintergrund der Ausgaben beleuchtet bzw. dargestellt.
Neben sächsischen Münzzahlungsmitteln fällt in diesem Buch der Anteil des zu behandelten Papiergeldes deutlich größer aus und wurde durch unser Forumsmitglied Frank in sehr verständlicher und eindrucksvoller Weise dargestellt. Er hat zusammenhängend alle Papiergeld-Emissionen behandelt und den dazugehörigen geschichtlichen Kontext hergestellt. Leider konnte aus Platzgründen nicht jeder Teil und jedes Detail umfangreicher behandelt werden, da es sicher den Rahmen gesprengt hätte, aber dennoch ist alles äußerst informativ.
Besonders ist anzumerken, dass im Papiergeldteil Frank sich ausschließlich auf die originalen Gesetzestexte und Statuten von Banken konzentriert hat und nicht aus einschlägiger Literatur zitiert.

Meiner Meinung nach ist dieses Werk die beste zusammenhängende Darstellung sächsischer Zahlungsmittel.
Ein tolles Werk nicht nur für Numismatiker, sondern auch für jeden Papiergeld Enthusiasten der Affinität zu sächsischem Papiergeld und Geschichte besitzt.

Anbei ein paar Beispielbilder aus dem Band.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd



wow, Samstag bestellt und heute bekommen - super schnell.
ist ein tolles Buch, auch wenn nicht mein Samelgebiet.
Aber ich habe schon was brauchbares gefunden händeklatschend

@Notaphilist Danke für den Hinweis
@eriokaktus Danke für den Link

__________________
Schwedter Münzverein e.V.
Man kann einige Menschen alle Zeit, alle Menschen einige Zeit, aber nie alle Menschen alle Zeit zum Narren halten.
Abraham Lincoln, 16. Präsident der USA 1809-1865
13.09.2022 14:58 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
ernte ernte ist männlich
Chatham-Dollars-Besitzer


Dabei seit: 01.07.2009
Beiträge: 1.508

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Heute wurde ich zu meinem Geburtstag von meiner Thailändischen Frau mit diesem Katalog überrascht. Hab ich mich gefreut.

Dateianhang:
jpg IMG_20220918_113144.jpg (294 KB, 156 mal heruntergeladen)
18.09.2022 12:22 ernte ist offline E-Mail an ernte senden Homepage von ernte Beiträge von ernte suchen Nehmen Sie ernte in Ihre Freundesliste auf
svenski04   Zeige svenski04 auf Karte svenski04 ist männlich
Simbabwe-Dollar-Billiardär


images/avatars/avatar-412.jpg

Dabei seit: 11.03.2017
Beiträge: 2.219
Wohnort: Nordwestschweiz
IBNS-Mitgliedsnummer: 12338

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen

Dieses Buch hat mich gestern auf meine Reiserückkehr gewartet.

Grüsse
Sven

Dateianhang:
png Bildschirmfoto 2022-09-18 um 17.23.14.png (396,47 KB, 119 mal heruntergeladen)


__________________
Pecunia non olet - Geld stinkt nicht!
18.09.2022 17:33 svenski04 ist offline E-Mail an svenski04 senden Beiträge von svenski04 suchen Nehmen Sie svenski04 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (7): « erste ... « vorherige 3 4 5 6 [7] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » Neue Errungenschaft (für Banknotenliteratur)

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH