www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Andere Sammelgebiete » Aktien und Dokumente » Alte Schreibschrift/Steno - Kann das wer lesen? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (15): « erste ... « vorherige 11 12 13 14 [15] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Alte Schreibschrift/Steno - Kann das wer lesen?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
QQQAA
Sicherheitsmerkmalerfinder


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 9.184
Wohnort: Niederbayern

Trümmer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wer kann dies lesen, denke ist nicht so verschnörkelt geschrieben.
Teile konnte ich selbst lesen.

Dateianhang:
jpg IMG-20220911-WA0001.jpg (47 KB, 217 mal heruntergeladen)


__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!
Haufen: Gibt es solche...und solche!
Ach ja, und ich sammle Geldscheine...keine Kopien!
11.09.2022 09:26 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Texas-Dollars-Zerschneider


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 5.580
Wohnort: Sachsen

RE: Trümmer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von QQQAA
Wer kann dies lesen, denke ist nicht so verschnörkelt geschrieben.
Teile konnte ich selbst lesen.



Hallo,

ich kann auch nur Teile lesen, für mich ist es zu verschnörkelt. Weiß daher nicht ob ich das richtig verstehe.

Es ist wohl eine Art Wechsel vom 16. Juni 1801 über 101 Gulden und 22 Kreuzer (?) Valuta confirni die ein August Kanner (?) aus Merningen (?) bekommen hat. Unterzeichnet von Herrn Joseph Jockam Stift Kempten.


Interessantes Stück, es scheint auch ein Trockenstempel drauf zu sein.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

11.09.2022 11:03 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
littlejohn   Zeige littlejohn auf Karte littlejohn ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1490.jpg

Dabei seit: 15.07.2009
Beiträge: 6.436
Meine eBay-Auktionen:


RE: Trümmer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Notaphilist
Zitat:
Original von QQQAA
Wer kann dies lesen, denke ist nicht so verschnörkelt geschrieben.
Teile konnte ich selbst lesen.

...aus Merningen (?)

Mit Bezug zu Kempten ist wohl Memingen (heute Memmingen) wahrscheinlicher.

__________________
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!
11.09.2022 11:22 littlejohn ist offline Beiträge von littlejohn suchen Nehmen Sie littlejohn in Ihre Freundesliste auf
papermoney papermoney ist männlich


images/avatars/avatar-1818.jpg

Dabei seit: 30.10.2011
Beiträge: 98
Wohnort: Thüringen / Rhön

RE: Trümmer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo littlejohn,
ja, heißt höchst wahrscheinlich Memmingen, da die Regel besagt, dass Doppelbuchstaben mit einem Strich über dem Einzelbuchstaben gekennzeichnet werden. Ich kann einen Strich über dem "m" erkennen.
MfG papermoney
11.09.2022 11:57 papermoney ist offline E-Mail an papermoney senden Beiträge von papermoney suchen Nehmen Sie papermoney in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Sicherheitsmerkmalerfinder


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 9.184
Wohnort: Niederbayern

RE: Trümmer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Klar heißt Memmingen..Fehler Programm..Wortvervollständigung.
Könnte auch ein extrem früher Scheck sein.

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!
Haufen: Gibt es solche...und solche!
Ach ja, und ich sammle Geldscheine...keine Kopien!
11.09.2022 12:13 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Sicherheitsmerkmalerfinder


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 9.184
Wohnort: Niederbayern

RE: Trümmer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da heißt es..bezahlt es gegen diesen Prima Wechselbrief?
?

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!
Haufen: Gibt es solche...und solche!
Ach ja, und ich sammle Geldscheine...keine Kopien!
11.09.2022 12:36 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Banknote-mit-Pinzette-Anfasser


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 6.489
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844
Meine eBay-Auktionen:


RE: Trümmer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

ich lese da folgendes:

Ad Uso bezahlt (diesen meinen Prima ) Wechselbrief an Ordre
…… August Pfarrer in Memmingen Gulden Einhundert Ein 22 vom Hundert,
Valuta confimi mit allen Folgen

Ich würde aber behaupten das dies nur ein Teil vermutlich eines Briefbogens ist und der obere/fehlende Teil ein Wappen oder dgl. zeigte....

Insgesamt halte ich das für einen frühen Wechsel oder Schuldbrief... (teilweise gross grinsend )

__________________

Was freut sich und stinkt?

Das Gefurztagskind!


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von jause: 11.09.2022 14:02.

11.09.2022 14:02 jause ist online E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Sicherheitsmerkmalerfinder


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 9.184
Wohnort: Niederbayern

RE: Trümmer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Merci, kommt zu Bayern, oder ein Freund erbarmt sich.

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!
Haufen: Gibt es solche...und solche!
Ach ja, und ich sammle Geldscheine...keine Kopien!
11.09.2022 14:12 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1843.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.975
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

RE: Trümmer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich lese da:

Zitat:
Batzen d. 16. Juny 1801. ? f. 101.22x. R.Münze
Ad Uso bezahlen ? gegen diesen meinen Prima
Wechselbrief an die Ordre ? des Herrn August Karrer
in Memmingen, Gulden Hundert Ein 22x RMz Valuta
contimi und stelle solche in Rechnung laut Bericht.

Herrn
Joseph Jocham
Stift Kempten


Batzen ist heute Teil von Kempten.

__________________
Nhengo yesangano Internationaler Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
12.09.2022 00:15 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
Seiten (15): « erste ... « vorherige 11 12 13 14 [15] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Andere Sammelgebiete » Aktien und Dokumente » Alte Schreibschrift/Steno - Kann das wer lesen?

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH