www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sonstige Fragen zum Thema Geld » Bitcoin - Bargeldlose Welt? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (13): « erste ... « vorherige 9 10 11 12 [13] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Bitcoin - Bargeldlose Welt?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Swartalf Swartalf ist männlich


Dabei seit: 15.12.2012
Beiträge: 343
Wohnort: Hannover

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von eriokaktus
Zitat:
Original von Swartalf
Ist halt wie bei Aktien: von den Aktiengewinnen hört man immer, wenn die Aktien steigen. Wenn sie jedoch sinken, werden die Verluste totgeschwiegen. Alte bekannte Psychologie.


Das trifft sicherlich auf die Zockergemeinde zu ..., aber wenn Aktien, dann bitte als langfristiges Investment ...
(Link Telekom)

Einkauf 2012 für ca. 7,50 €, Stand aktuell ca. 18,-- € und als Appetithappen eine Ausschüttungen von ca. 4 % jährlich ...
Und das alles ohne Wiederanlageeffekt, da kann man nicht meckern ... augenzwinkernd


Die Telekom-Aktie habe ich damals nicht gezeichnet, aber die der T-Online-Aktie, die dann bei schön niedrigem Kurs von der Telekom wieder eingeheimst wurde. Da sie richtigerweise eine hohe Rendite hat, habe ich sie noch heute.

Zum Thema Psychologie:
Es ist richtig, daß Anleger bei spekulativeren Aktien zu lange an ihnen festhalten. Ich kaufte anfangs 2000 mal eine Oz-Email-Aktie und noch ne andere und stieß sie dann emotionslos nach 6 Monaten (damals Spekulationssteuerzeitraum) ab. Einmal +/- Null %, die andere mit Gewinn. Bei der Portman Ltd. (Kohle) ging es nach einem Gewinnschub ca. 2 Jahre seitwärts. Keine drei Monate danach wurde sie aufgekauft und der Kurs verdoppelte sich wieder. Da sind mir meine Banknoten mittlerweise gemählicher und ich kann sie anfassen.
20.06.2022 18:11 Swartalf ist offline E-Mail an Swartalf senden Beiträge von Swartalf suchen Nehmen Sie Swartalf in Ihre Freundesliste auf
eriokaktus eriokaktus ist männlich


images/avatars/avatar-1646.jpg

Dabei seit: 06.02.2015
Beiträge: 1.288
Wohnort: Hessen
Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Swartalf

Die Telekom-Aktie habe ich damals nicht gezeichnet, aber die der T-Online-Aktie, die dann bei schön niedrigem Kurs von der Telekom wieder eingeheimst wurde. Da sie richtigerweise eine hohe Rendite hat, habe ich sie noch heute.


Da gibt es auch noch schönere Dividendenperlen, die Deutsche Pfandbriefbank ... augenzwinkernd
Trotz der ausgefallenen Dividende im Corona-Jahr mit gut 6,5% in den letzten 7 Jahren ...
Für das nächste Jahr sind 9,4% Dividende avisiert ...

Dateianhang:
jpg DPfandbrief.jpg (39,35 KB, 91 mal heruntergeladen)


__________________
Ich sammele auch vermeintlich seltenes mit dem Sammlern das Geld aus der Tasche gezogen wird ... händeklatschend
20.06.2022 20:31 eriokaktus ist offline E-Mail an eriokaktus senden Beiträge von eriokaktus suchen Nehmen Sie eriokaktus in Ihre Freundesliste auf
mamue-muenzen mamue-muenzen ist männlich


Dabei seit: 29.05.2019
Beiträge: 112

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Monique

aber nur für diese eine innovative Lösung.

Gruß Steffen


Wobei das für 10 EUR pro Monat schon echt happig ist, da gibt es wesentlich günstigere Anbieter. Und das Argument "Wird es geklaut, lässt es sich jederzeit orten"...
Als ob ein Autodieb nicht als erstes nach dem OBD-Steckplatz schaut. (Gerade weil es so viele Fahrzeuge mit eingestecktem Fahrtenbuch-Dongle gibt, die ebenfalls eine Live-Ortungsfunktionalität bieten.)

__________________
Warum bekommen Kinder von RBN-Sammlern eine 5 in Deutsch? Sie vergessen beim Alphabet-Aufsagen das "I". augenzwinkernd
20.06.2022 22:30 mamue-muenzen ist offline E-Mail an mamue-muenzen senden Homepage von mamue-muenzen Beiträge von mamue-muenzen suchen Nehmen Sie mamue-muenzen in Ihre Freundesliste auf
Seiten (13): « erste ... « vorherige 9 10 11 12 [13] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sonstige Fragen zum Thema Geld » Bitcoin - Bargeldlose Welt?

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH